Nosbüsch & Stucke Logo

Lot 1486 Photobücher – Man Ray
Man Ray Photographies 1920-1934. “Second Edition / Deuxieme Edition”. Paris und Hartford, Cahier d’Art, (kurz nach 1934). 104 Bl. 31 x 23 cm. Farbig illustrierte Original-Kartonage mit Plast-Spiralbindung (bestoßen, etwas berieben, Spirale angebrochen). [*]
Nachverkaufspreis 3000 €
Auf dem ersten Blatt mit vierzeiliger Widmung Man Rays, datiert 26. Juni 1951 und kleiner karikaturistischer Original-Skizze. – Die Auflagenbezeichnung ist wohl irreführend: der Verlag versuchte, die Nachfrage nach dem Buch zu steigern, indem er einen großen Teil der ersten Auflage zurückrief. In der Literatur wird gesagt, der Verlag habe dann das Titelblatt durch das vorliegende neue ersetzt. Das dürfte so eher nicht zutreffen, denn dann hätte bei sämtlichen Exemplaren per Hand die Spiralbindung entfernt werden müssen, um die Ersetzung zu ermöglichen und dann die Spirale wieder neu anzubringen – ein Riesenaufwand, der sich so nicht lohnen würde. Wahrscheinlicher ist, dass der Titelzusatz einfach zusätzlich auf das erste Titelblatt gedruckt wurde, ohne dass die Titelseite herausgenommen werden musste. Das erklärt auch das etwas andere Schwarz der Druckfarbe. Exemplare ohne den Zusatz “Second Edition / Deuxieme Edition” sind sehr selten. – Mit Texten der Wegbegleiter Picasso, Breton, Tzara, Elaurd, Sélavy (Duchamp). – Im Rand etwas fleckig und vergilbt, sonst noch gut.