Nosbüsch & Stucke Logo

Lot 1732 Architektur – Tschernichow, Jakow
Arkhitekturnye fantazii. 101 kompozitsiia v kraskakh. (Architektonische Fantasien. 101 färbige Tafeln (sic) – 101 architektonische Miniaturen.) Unter Mitarbeit von D. Kopanitzin und E. Pawlowa. Mit 103 Miniaturabbildungen im Text in Schwarz-Weiß, 12 ganzseitigen Schwarz-Weiß-Abbildungen und 101 farbigen Tafeln auf Kunstdruckpapier. Leningrad, Meshdunarodnaja Kniga, 1933. 102 S. 30,5 x 22 cm. Original-Leinwand mit blindgeprägtem Rücken- und Deckeltitel (Rücken und Vorderdeckel leicht geblichen, Ecken und Kapitale leicht bestoßen, etwas fleckig und berieben). [*]
Nachverkaufspreis 4000 €
Erste Ausgabe, hier in der russischsprachigen Version mit den Titelblättern in Russisch, Deutsch, Französisch und Englisch. – Holstein 105, 342 – Hellyer 71 – Rowell/Wye 1022 – Senkevitch 205 – MoMa 1022 – Compton S. 142: “An amazing compendium of one hundred and one colored inventions which still excite the imagination today.” – Berühmtes Werk von Tschernichow mit nie realisierten Architekturvisionen. Das bedeutende und aufwendig gestaltete Werk gilt als Hauptwerk der utopistischen Architektur des 20. Jahrhunderts und ist eines der letzten Bücher der Avantgarde, das in der Stalin-Ära in Russland publiziert werden konnte. – Text papierbedingt etwas gebräunt, vereinzelt leicht fleckig, eine Tafel mit kleiner Randläsur, insgesamt aber gutes Exemplar.
First edition. – With 103 text-illustrations in b/w, 12 full-page illustrations in b/w and 101 col. plates. Orig. cloth with blindstamped title to spine and cover (slightly faded, somewhat stained and rubbed). – Title-pages in Russian, German, French and English. – Some browning to text-leaves, occasional minor staining, one plate with minor fraying.