Nosbüsch & Stucke Logo

Lot 1835 Sveshnikov, Boris P
Zelenyj son. (Grüner Traum). Öl auf Leinwand. Rechts unten monogrammiert und datiert. Verso bezeichnet. 1973. Auf Spannrahmen. Bildgröße: 69,5 x 48,5 cm. Im Aluminiumrahmen.
Schätzpreis 24000 €
Boris P. Sveshnikov (1928-1998) wurde noch während seines Kunststudiums verhaftet und 1946 wegen antisowjetischer Propaganda zu Lagerhaft verurteilt. Nach Haftende und seiner Rehabilitation 1954 begann er als Illustrator zu arbeiten. Daneben entstanden die zahlreichen melancholischen Arbeiten aus seinem “Lager-Zyklus”, in denen sich zunehmend die klaren und romantischen Linien seiner Illustrationen für Verlage verlieren. Die Realität der Lager wob der Künstler in immer dichtere pointillistische Netze und verlieh ihnen auf diese Weise die magische Differenz einer anderen Welt. Arbeiten Sveshnikovs befinden sich im Kontext des sowjetischen Nonkonformismus in bedeutenden Museen. – Das Bild erhielt der Einlieferer, ein privater Berliner Sammler, vom Künstler. – Mit wenigen winzigen Farbabplatzungen in den Rändern, insgesamt sehr gut erhalten.

Gebot abgeben