Nosbüsch & Stucke Logo

Lot 284 Gastronomie – Kochkunst
Gefrorenes-Album. (Deckeltitel). Mit 24 ganzseitigen Original-Aquarellen. Österreich, ca. 1820. 41 x 35 cm. Leinwandband der Zeit mit goldgeprägtem Deckeltitel (Ecken bestoßen, Rücken restauriert). [*]
Zuschlag 1700 €
Unikat. – Vorlagenbuch eines Konditors für die Herstellung von Eisbomben. – Gezeigt werden Minerva, Bachus auf einem Faß, Gans, Krone, Huhn, Fischschale, Brathähnchen, Hirsch, Löwe, Schaf, Engel in Rosenblüte, zwei Tauben, Fuchs, Diana mit Hund, Pegasus, Weintrauben, Hummer, Ariadne mit Löwe etc. – Unter dem Bild jeweils in Tinte wieviel “Seitl” für die Herstellung gebraucht werden. Der in Teilen Österreichs gebräuchliche Begriff steht für 1/3 Liter. – Unter einigen Bildern in Bleistift der Vermerk “nicht zu haben”. – Vorsätze erneuert, stockfleckig, eine Tafel mit Randeinriss.