Nosbüsch & Stucke Logo

Lot 506 Wezel, Johann Karl
Belphegor, oder die wahrscheinlichste Geschichte unter der Sonne. 2 Teile in 1 Band. Mit 2 Frontispizes und 2 (wiederholten) gestochenen Titelvignetten. Leipzig, S. L. Crusius, 1776. XIV, 288, 310 S. 16 x 9,5 cm. Halblederband der Zeit mit rotem Rückenschild und etwas Rückenvergoldung (Ecken, Kanten und Kapital bestoßen, berieben).
Zuschlag 4300 €
Seltene erste Ausgabe, anonym erschienen. – Goedeke IV/1, 922, 5 – Deneke 868 – Kaldewey, Hehres und Triviales X, 93: “Politisch-philosophische Satire auf absolutistische Verhältnisse, Despotismus und die Modephilosophie der Zeit. Aufbau und Vorbild nach Voltaires Candide. – Eine der kritischsten Schriften der 70er Jahre, die zur Veränderung der Verhältnisse aufruft. Auch als Staatsutopie interessant. – Von Wezel selbst als sein wichtigstes Werk angesehen.” – Teilweise etwas gebräunt.