Nosbüsch & Stucke Logo

Lot 612 Arp, Hans
Soleil recerclé. Farbig bemaltes Holzrelief für einen der 19 Holzschnitte zum gleichnamigen Werk. Verso signiert und betitelt. Ca. 1964/1966. Größe: 34,7 x 26 x 2,5 cm. [#]
Schätzpreis 30000 €
Siehe Arntz 254 (für den Holzschnitt). – Vgl. Mary Ann Caws, Jean Arp: Reliefs and Becomings, in: Jean Arp: A Collection of Wood Reliefs and Collages, Ausstellungskatalog Blain|Di Donna, New York 2012. – Das Holzrelief entstand für den Holzschnitt zur Buchausgabe von: Hans Arp. Le soleil recerclé, Paris, Louis Broder, 1966. – Anlässlich der Veröffentlichung der aufwendig bei Fequet und Baudier gedruckten Folge erlaubte Arp dem Herausgeber Louis Broder, die Original-Holzstöcke als bemalte Reliefs zu präsentieren und authorisierte diese durch seine verso aufgebrachte Signatur. – Mit beiliegendem Zertifikat der “Foundation Arp”, der das Relief im November 2018 vorgelegt wurde. Es bestätigt, dass es sich bei dem “bois découpé” um einen der Original-Holzstöcke der “Soleil recerclé” (Arntz 254) handelt und somit ins Archiv der Fondation Arp in Clamart aufgenommen wurde. – Mit beiliegendem Brief des Herausgebers Louis Broder an die Drucker Fequet und Baudier von 1970. – Provenienz: Fequet et Baudier, Paris. – Mit geringen Farbabreibungen, sonst sehr gut erhalten.

Gebot abgeben