Nosbüsch & Stucke Logo

Lot 2107 Albers, Hans
Hans Albers am Steuer eines Adler-Trumpf-Cabriolet. Vintage. Silbergelatine. 1930er Jahre. 10,3 x 16,3 cm.
After-Sale Price 200 €
Schönes Photo des Automobil-Enthusiasten Hans Albers. – Verso maschinenschriftlich bezeichnet “Hans Albers auf Adler Trunpf”. – Leichte Schichtschäden, Ecken leicht gestaucht. – Beigegeben: Direktor Erwin Kleyer und Michael Bohnen in einem Adler-Trumpf-Cabriolet. Vintage. Silbergelatine. 1920er Jahre. 11,7 x 16,7 cm. – Verso bezeichnet: “Direktor Erwin Kleyer am Steuer seines 80 PS Adler… (Bleistift)… 6 Zyl. Michael Bohnen Wette: (unleserlich) 200m Steuer losgelassen 120 km Tempo (Tinte)”. – Wie die damals wohl waghalsige Wette des Direktors der Adlerwerke Frankfurt Kleyer (1888-1975) und des Schauspielers und Opernsängers Michael Bohnen (1887-1965) endete, konnten wir leider nicht in Erfahrung bringen. – Ränder minimal berieben.

Lot 2108 Appelt, Dieter
No-Maske. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatineabzug. Unter Passepartout montiert. Dort unten links signiert, betitelt, bezeichnet “unikat. e.a.”, datiert, mit kurzer Widmung “für Michael Schönholtz” sowie Coypright-Stempel. Format: 19,5 x 25 cm. Passepartout: 50 x 69 cm.
After-Sale Price 240 €
Sehr gut erhalten. – Provenienz: Aus dem Nachlass von Michael Schönholtz.

Lot 2109 Appelt, Dieter
Ohne Titel. Aus der Serie “Erinnerungsspur”. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatineabzug. Verso mit Copyright-Stempel, signiert und mit kurzer Widmung “für Michael Schönholtz”. 1978. Format: 39,3 x 29,3 cm. Blattgröße: 40,4 x 30,7 cm.
Result 300 €
Papier leicht wellig, sonst gut erhalten. – Provenienz: Aus den Nachlass von Michael Schönholtz.

Lot 2110 Appelt, Dieter
Ohne Titel. (Skulptur von Michael Schönholtz). Kalotypie auf Photopapier. In der Vorlage bezeichnet “Für Michael Schönholtz (8. April 1987)”. Mit kleinem Blindstempel von “Appelt” in der rechten unteren Ecke. Unter Passepartout montiert, dort unten signiert und bezeichnet “Kalotypie unikat 1987 Skulptur Schönholtz”. Format: 26 x 19 cm. Passepartout: 55 x 48,5 cm.
Result 650 €
Sehr gut erhalten. – Provenienz: Aus dem Nachlass von Michael Schönholtz.

Lot 2111 Baur, Max
Auf der Insel Rügen. Mit 12 signierten, montierten Original-Photographien. Potsdam, Max Baur Verlag, 1939. Titel. 21 x 18,5 cm. Lose in Original-Flügelmappe mit Deckelschild (hinteres Gelenk angeplatzt). [#]
After-Sale Price 300 €
Photos: Ca. 12 x 8,5 cm. – Beigegeben: Derselbe. Hiddensee. Mit 10 signierten, montierten Original-Photographien. Potsdam, Max Baur Verlag, 1950. Titel. 21 x 18,5 cm. Lose in Original-Flügelmappe mit Deckelschild (Rückenbezug fehlt). – Photos: Ca. 12 x 8,5 cm. – Beigegeben: Derselbe. Hiddensee. Mit 10 montierten Original-Photographien. Ohne Ort und Verlag, ca. 1960. Titel. 15,5 x 12,5 cm. Lose in Original-Flügelmappe mit Deckelschild (Rücken berieben). – Photos: 9 x 6 cm.

Lot 2112 Benzmann, Axel
Frank Zappa zeigt den Stinkefinger bei Konzert im Sportpalast Berlin 1968. Original-Photographie. Silbergelatine. Späterer Abzug. Format: 33,5 x 45 cm. Blattgröße: 42 x 54,5 cm.
Result 330 €
Legendäres Photo, auf dem Frank Zappa den Stinkefinger zeigt, als Delegierte der Kommune 1. das Konzert im Sportpalast störten und Zappa dazu bringen wollten, die Konzertbesucher zu einem Sturm aufs Gefängnis aufzustacheln, um Fritz Teufel zu befreien. Zappa lehnte ab, worauf die Bühne von Demonstranten gestürmt wurde. – Untere Ecken mit leichter Knickspur, sonst sehr gut erhalten.

Lot 2113 Bieber, Emilie (Nachfolge)
Gustav Mahler. Brustbild. Kabinettphotographie auf beidseitig bedrucktem Atelierkarton. Hamburg, 1893, Abzug 1897 (kleiner Prägestempel unten rechts). 14,4 x 10,4 cm, Karton: 16,7 x 10,8 cm.
Result 950 €
Berühmtes Bild Mahlers, aufgenommen während seiner Hamburger Jahre von Emilie Biebers Nachfolger, ihrem Neffen Leonard Berlin (1841-1931). Das Atelier nannte sich unverändert “E. Bieber”. – Schwache Kratzspuren und Flecken, Untersatz etwas gebräunt und stockfleckig.

Lot 2114 Boucher, Pierre
3 Original-Photographien. Silbergelatine. Alle verso signiert und mit dem Stempel “griffelkunst” versehen. 1936-1943/Spätere Abzüge von 1991. Formate: Ca. 27,3 x 21,2 cm. Blattgröße: 40,5 x 30,2 cm.
Result 1200 €
Griffelkunst 263 A1-A3. – Vorhanden: I. Nu avec ombres (1936). – II. La chute des corps (1937); III. Nu à la chevelure (1943). – Sehr gut erhalten.

Lot 2115 Darchinger, Josef Heinrich
Wirtschaftswunder. Deutschland nach dem Krieg, 1952-1967. Mit signierter und nummerierter Original-Photographie von J. H. Darchinger sowie zahlreichen meist ganzseitgen photographischen Abbildungen. Köln, Taschen, 2008. 288 S. 34,5 x 41 cm. Farbig illustrierter Original-Halbleinenband mit goldgeprägtem Rückentitel in Original-Leinenschuber mit montierter Deckelvignette und Blindprägung (minimal lichtrandig).
Result 200 €
Eins von 1000 (GA 1200) nummerierten, auf dem Vortitel von J. H. Darchinger signierten Exemplare mit dem Pigment-Print “Berlin, Reichstag, 1958”, verso signiert und auf einem Etikett nummeriert und bezeichnet. – Der schöne Bildband aus der TASCHEN Collector’s Edition dokumentiert Darchingers Reise durch die junge BRD. – Tadellos.

Lot 2116 Dille, Lutz
In der Rue Blondel, Paris, 1951. 5 Original-Photographien. Silbergelatineabzüge auf Barytpapier. 1951/Spätere Abzüge von 1988. Alle Arbeiten verso signiert und datiert. Formate: Ca. 22 x 27 cm. Blattgröße: 30,3 x 40,3 cm.
After-Sale Price 350 €
Griffelkunst 251, A1-4 und A6. – Herausgegeben von der Edition der Griffelkunst-Vereinigung e.V., Hamburg. – Sehr gut erhalten.

Lot 2117 Esser, Max
Sammlung mit einem Skizzenbuch, Original-Photographien und Glasnegativen zum Werk von Max Esser. Teils mit eigenhändiger Signatur des Künstlers. Die Original-Photographien Vintages. Silbergelatine. Berlin, um 1920-45. [#]
Result 240 €
Das Skizzenbuch ist auf dem Innendeckel handschriftlich “Max Esser” bezeichnet, die lose einliegenden 23 Blatt (16 x 10 cm bis 24 x 32 cm) sind teils ortsbezeichnet (Steinhof), datiert (1908/09) und mit dem Motiv bezeichnet. Die detailliert ausgeführten Bleistiftzeichnungen geben unterschiedliche Vögel, die Anatomie eines Löwen, zwei Hasen u.a. wieder. – Die Glasnegative (6 x 13 cm bis 30 x 24 cm) zeigen einige private Aufnahmen (5), vor allem aber Photographien von Essers Werken: u.a. sein Fischotter sowie ein Perlhuhn, aber auch einen Skifahrer und weibliche Akte, vor allem aber einen Altaraufsatz mit Darstellungen des Evangelisten Matthäus mit Adler und Stier (16). – Die Silbergelatineabzüge zeigen ebenfalls einige Plastiken (den Otter, eine Eule in Böttgersteinzeug, ein Perlhuhn etc.), eine Aufnahme zeigt Esser zusammen mit seiner Tochter vor der Paviandame “Dschelada”, die heute als Bronze im Tierpark Berlin zu sehen ist. Eine andere zeigt ihn in seinem “Atelier Schmargendorf”. Fünf Kleinformataufnahmen geben sein wohl berühmtestes Werk wieder: die Motorradfahrer an der ehemaligen Nordkurve der AVUS. – Außerdem vorhanden sind: Kleinbildaufnahmen und eine Reihe von Photopostkarten seiner Reise nach New York 1930, drei Karten an seinen Sohn Wolfram Esser sowie ein Glückwunschschreiben des Vereins Berliner Künstler von 1937. In diesem Jahr wurde auch sein Otter auf der Weltfachausstellung mit einem Grand Prix ausgezeichnet. Teils verso bezeichnet und/oder gestempelt. Die Photos gering bestoßen, Photos partiell etwas ausgesilbert, die Bleistiftzeichnungen etwas verwischt, insgesamt gut.

Lot 2118 Estorff, Friedhelm von
The Beatles im London Scala Theatre 1964. 4 Original-Photographien. Silbergelatine. Verso mit Photographen-Stempel, überklebt mit neuem Adress-Etikett. Format: 16 x 21 cm.
Result 200 €
Sehr gut erhalten. – Dabei: The Beatles. Original-Photographie. Silbergelatine. Verso mit Stempel der Electrola Gesellschaft GmbH in Köln. Format: 13 x 17,5 cm. – Rechter Rand mit kleiner Knickspur.

Lot 2119 Haldej, Evgenij A
1945. Ankunft des auf dem Reichstag angebrachten Banners in Moskau (auf dem Zentralflughafen). Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. 1945. Verso von eigener Hand in Tinte bezeichnet. Blattgröße: 15,5 x 22 cm.
Result 240 €
E. Haldej (1917-1997) gilt als einer der führenden sowjetischen Photo-Korrespondenten, der u.a. als Berichterstatter der Fotohronika TASS den Sieg der Roten Armee 1945 in Berlin im Bild festhielt. – Die Aufnahme entstand am 20.06.1945. An diesem Tag wurde die ausgewählte Variante des Banners in Begleitung von M. Egorov und M. Kantaria mit einem Sonderflug nach Moskau gebracht, um dort an der Siegesparade teilzunehmen (MAMM/MDF). – Verso mit einem Stempel der Collection Mark Grossert. Ecken und Kanten leicht bestoßen, unterer und rechter Rand etwas knickspurig.

Lot 2120 Haldej, Evgenij A
Berlin, Mai 1945. Zhukov, Rokossovskij. Treffen mit den Verbündeten. Original-Photographie. Silbergelatine. 1945, autorisierter, etwas späterer Abzug. Verso in Blei signiert (kyrill.): “Evg. Haldej” sowie in Tinte bezeichnet und mit Stempel des Photographen. Bildgröße: 16,5 x 20,5 cm. Blattgröße: 18,5 x 22 cm.
Result 240 €
E. Haldej (1917-1997) gilt als einer der führenden sowjetischen Photo-Korrespondenten, der u.a. als Berichterstatter der Fotohronika TASS den Sieg der Roten Armee 1945 in Berlin im Bild festhielt. – Verso mit einem Stempel der Collection Mark Grossert. – Die Bezeichnung des Photos ist ungenau: Das abgebildete Treffen der Marschälle der Sowjetunion G. Zhukov und K. Rokossovskij mit dem britischen Marschall B. L. Montgomery (außerdem abgebildet V. Sokolovskij und V. Malinin) fand am 12.07.1945 statt (MAMM/MDF). – Ecken leicht bestoßen, Ecke links unten knickspurig, Schichtschäden, etwas kratzspurig.

Lot 2121 Hausmann, Raoul
6 Schwarz-Weiß-Photographien. Original-Photographien. Silbergelatine. Verso mit dem Nachlassstempel sowie dem Stempel “einmalige Auflage für die griffelkunst”. 1990. Blattgröße: Je ca. 30 x 40 cm (Hoch- und Querformate).
Result 360 €
Griffelkunst 258 C1-C6. Sechs Photographien des berühmten Dadaisten. Vorhanden: I. La Beauté à la cuisine (1950); II. Ombres (Chaise) (1931); III. Ombres (Rappe) (1931); IV. Les Photographes (1957); V. Limoges-Gare (1954); VI. Reflets (1950). – Sehr gut erhalten.

Lot 2122 Hauswald, Harald
Eiffelturm von unten. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. Verso mit Photographen-Stempel mit DDR-Adresse und betitelt. 1980er Jahre.
Result 200 €
Harald Hauswald gehört zu den bedeutendsten Photographen der DDR und ist durch seine Alltags- und Berlinphotographien bekannt geworden. Er ist Mitbegründer der Bildagentur Ostkreuz. – Mit kleinen Randläsuren, sonst gut erhalten.

Lot 2123 Hege, Walter
Köpfe in Stein aus dem Naumburger Dom. Mit 30 montierten Original-Photographien von W. Hege. Naumburg, ca. 1920. 2 Bl. 51 x 34,5 cm. Original-Pergamentband mit handgeschriebenem Deckeltitel (etwas angestaubt und fleckig, Deckeltitel stellenweise verwischt).
After-Sale Price 800 €
Eins von 50 nummerierten Exemplaren. – Blatt Inhaltsverzeichnis und Blatt Impressum von Walter Hege geschrieben, Einband von Rudolf Meidner, Naumburg. – Photographien meist im Format: 21/22 x 17 cm. – Schnitt gebräunt bzw. fleckig, innen sauber.

Lot 2124 Hennek, Mat
Hélène Grimaud II Maine. Pigmentdruck auf Kupferdruckkarton. Verso auf einem Etikett bezeichnet, datiert und nummeriert. Exemplar: 1/12. 2006. Bildmaße: 50 x 50 cm. Gerahmt: 52,5 x 52,5 cm.
Result 180 €
Intimes Porträt der international erfolgreichen Pianistin Hélène Grimaud (geb. 1969), die zum Zeitpunkt der Aufnahme die Partnerin des Photographen Mat Hennek (geb. 1969) war. – Der Gründer der Agentur Kasskara ist berühmt für die Porträts klassischer Musiker wie Lang Lang oder Nelson Freire, Dirigenten wie Simon Rattle, Kent Nagano oder Claudio Abbado und Opernsänger wie Anna Netrebko oder Thomas Quasthoff. – Dabei: Certificate of Authenticity, vom Künstler signiert. – Mit mehreren Bereibungen bzw. Kratzspuren.

Lot 2125 Hewicker, Friedrich
Folge von 7 großformatigen Original-Photographien aus Griechenland. Vintages. Silbergelatine auf Agfa und Agfa Brovira. Verso mit Atelierstempel und handschriftlich bezeichnet. 1961 und 1963. 39,5 x 29,3 cm.
After-Sale Price 200 €
Mit zwei schönen Porträtaufnahmen alter Dorfbewohner und Szenen aus dem Dorfalltag. – Kanten und Ecken teils leicht bestoßen, leichte Schichtschäden. – Beigegeben: Drei großformatige Original-Photographien aus Indien. Vintages. Silbergelatine auf Agfa. Verso mit Atelierstempel und handschriftlich bezeichnet. Um 1965. 39,5 x 29,3 cm. – Leicht bestoßen, leichte Schichtschäden. – Beigegeben: Sechs weitere Photographien. Vintages. Silbergelatine auf Agfa. Um 1960. Ca. 29,5 x 22,5 cm. – Darunter zwei Photos mit dörflichen Alltagsszenen aus Italien. – Ecken und Kanten bestoßen, leichte Schichtschäden.

Lot 2126 Hilsdorf, Theodor
Porträt Stefan George. Original-Photographie. Vintage. Bromöl-Gelatinesilberdruck. Rechts unten signiert und datiert. Verso mit Photographenstempel. 1929. Format: 20,5 x 15 cm. Blattgröße: 30 x 23 cm. Unter Passepartout gesteckt.
Result 950 €
Schönes Porträt-Photo von Stefan George, entstanden im Atelier Müller-Hilsdorf, das bis in die 1920er Jahre als eine der renommiertesten Adressen für Porträtphotographie in München galt. – Sehr gut erhalten.

Lot 2127 Hornback, David
Lisbon, Portugal. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. Verso signiert und betitelt. Format: 15,5 x 23 cm. Blattgröße: 18 x 24 cm.
After-Sale Price 200 €
Untere rechte Ecke mit kleiner Knickspur, rechter Rand leicht wellig.

Lot 2128 Jäckel, Hildegard
Porträt Carl Orff. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. 1954. Format: 29,5 x 23,5 cm. Im oberen Rand auf einen Trägerkarton montiert, dort unten signiert und datiert.
Result 200 €
Trägerkarton verso mit Atelierstempel von Hildegard Jäckel. – Sehr gut erhalten.

Lot 2129 Josing, Hanna
31 Röntgen-Photographien von blühenden Pflanzen. Original-Filme, einige Motive in mehrfacher Belichtung. Um 1951/52. 29,5 x 23, 5 cm (26) und 23,5 x 17,5 cm (5). In zeitgenössischem Agfa-Papierkarton (defekt). – Dazu: 12 Original-Abzüge von 7 Motiven (4 seitenrichtige, 1 seitenverkehrte Doublette). Silbergelatine auf Agfa Provira, Zupex und unbezeichnet. Vintages. Ca. 29 x 23 cm.
Result 2600 €
Laut einigen beiliegenden maschinenschriftlichen Briefen (einer mit eigenhändigem Antwortentwurf der Künstlerin) sowie Zeitungsausschnitten arbeitete Josing in der Röntgenabteilung des Kreiskrankenhauses Heidenheim/Brenz und lichtete die “Pflanzenseelen” in ihrer Freizeit ab. 1951 wurden ihre Bilder auf dem Agfa-Stand der Internationalen Photo- und Kinoausstellung in Köln, von Siemens und auf der Stuttgarter Ausstellung “Schönheit der Technik” gezeigt. Zwei Abzüge sind rückseitig mit Josings Privatadresse in Aschaffenburg beschriftet. – Filme mit Nadelspuren in den Ecken, die der Abzüge mit einigen kleinen Defekten.

Lot 2130 Katz, Benjamin
A. R. Penck. Original-Photographie. Silbergelatineabzug auf Agfa-Papier. Auf Karton montiert, dort unten von Penck und Katz signiert sowie nummeriert. Exemplar: 29/50. 1984/Abzug von 1990. Format: 26,5 x 16 cm. Kartongröße: 40 x 27,5 cm. Lose in Original-Papphülle.
After-Sale Price 200 €
Herausgegeben von Artium Edition. – Sehr gut erhalten.

Lot 2131 Katz, Benjamin
Georg Baselitz. Original-Photographie. Silbergelatineabzug auf Agfa-Papier. Auf Karton montiert, dort unten von Baselitz und Katz signiert sowie nummeriert. Exemplar: 17/50. 1993. Format: 27 x 17,5 cm. Kartongröße: 40 x 27,5 cm. Lose in Original-Papphülle.
Result 360 €
Herausgegeben von Artium Edition. – Sehr gut erhalten.

Lot 2132 Klauke, Jürgen
Eindimensionales Raum-Zeit-Geschehen. Aus: Trost für Arschlöcher. Original-Photographie. Vintages. Silbergelatine. Verso signiert, datiert und nummeriert. Exemplar: 22/25. 1997. Format: 37,6 x 54,8 cm.
After-Sale Price 600 €
Mit kleinen Randbereibungen und leichten Schichtspuren, sonst gut erhalten.

Lot 2133 Klein, Astrid
Sammlung von 7 Original-Photographien. Jeweils verso signiert und datiert. 1982-1986. Formate: Ca. 40,5 x 29,3 cm.
Result 330 €
Griffelkunst 228, B 5 und 241, A 1-6. – Vorhanden sind die Arbeiten: Köpfe = Wiederherstellun und Entscheidungsträger, Blatt 1-6. – Sehr gut erhalten.

Lot 2134 Klein, Astrid
Weder vergessen. Original-Photographie. Vintage. Bromsilbergelatineabzug. Verso signiert, datiert und nummeriert. Exemplar: 15/25. 1989. Blattgröße: 90 x 64,5 cm.
Result 400 €
Astrid Klein gilt als eine der profiliertesten Konzept-Künstlerinnen ihrer Generation. Sie nahm als Pionierin experimenteller, großformatiger Photoarbeiten u.a. 1986 an der Biennale in Venedig teil. Heute sind ihre Arbeiten ebenso in der Londoner Tate wie im Schloss Bellevue zu sehen. Zuletzt widmeten ihr die Deichtorhallen eine große und die Pinakothek der Moderne eine Einraum-Ausstellung. – Sehr gut erhalten.

Lot 2135 Larsson, Bernhard
Helene Weigel, Konrad Adenauer, Sit-in im Foyer der FU Berlin mit Rudi Dutschke. 3 Original-Photographien. Silbergelatine. Neuabzüge. Verso signiert. Hamburg, Griffelkunst, 2000/2001. Blattgröße: 40,5 x 30 cm.
Result 160 €
Sehr gut erhalten.

Lot 2136 Lebeck, Robert
Joseph Beuys in seiner Wohnung. Original-Photographie auf Photopapier. Silbergelatine. Verso unten rechts signiert, links nummeriert und datiert. Exemplar: 9/60. 1970/Späterer Abzug. Format: 27 x 37 cm. Blattgröße: 30,4 x 40,5 cm. Lose in bedruckter Original-Hülle.
Result 400 €
Tabor Presse Berlin 2010. Hülle mit Titel und Editionsangabe. – Sehr guter Zustand.

Lot 2137 Leckey, Mark
Artwork for Jack too Jack’s ‘You Were Toung Once’. 4 C-Prints. Jeweils auf rückseitigem Etikett signiert und nummeriert. Exemplar: 23/100. 2006. Format jeweils: 30,3 x 45,1 cm.
After-Sale Price 400 €
Jeweils einer von 100 nummerierten Abzügen aus einer Gesamtauflage von 120 Exemplaren. Erschienen bei “Texte zur Kunst”, Berlin 2006. – Sehr gut erhalten.

Lot 2138 Magritte, René
Die graue Eminenz / Das Sterben der Phantome. 2 Bromsilbergelatineabzüge auf Agfa-Papier. 1928/1984. Bildgröße: 30,5 x 20 cm. Blattgröße: 40,3 x 30,2 cm.
Result 220 €
Griffelkunst 237 B1 und B3. – Abzüge von Photographien aus dem Nachlass. – Verso mit dem Stempel der Griffelkunst und faksimilierter Signatur von Magritte. – Leicht wellig, sonst sehr gut erhalten.

Lot 2139 Man Ray
Retour à la raison. Original-Photographie auf Barytpapier von Agfa. Verso mit den Stempeln “Copie d’une épreuve originale/© ADAGP Man Ray Trust” sowie “einmalige Auflage für die griffelkunst 1991”. 1945/1991. Abzug: 27,5 x 18,6 cm.
Result 160 €
Sehr gut erhalten.

Lot 2140 Man Ray
Sammlung von 4 Original-Photographien auf Barytpapier von Agfa. Verso mit den Stempeln “Copie d’une épreuve originale/© ADAGP Man Ray Trust” sowie “einmalige Auflage für die Griffelkunst 1991”. Papiergröße: 24 x 30,5 cm.
Result 850 €
Vorhanden: I. Selbstporträt mit Kamera. 1932/1991. Abzug: 23,5 x 18 cm. – II. Retour à la raison. 1945/1991. Abzug: 27,5 x 18,6 cm. – III. L’oeuf et le coquillage. 1931/1991. Abzug: 27,2 x 19,3 cm. – IV. Échiquier surréaliste. 1934/1991. Abzug: 20,5 x 26,5 cm. – Papier leicht wellig, sonst sehr gut erhalten.

Lot 2141 Marion (das ist Anny Fuchs)
Sammlung von 8 Modefotos. Original-Photographien auf Agfa Brovira. Vintage. Silbergelatine. Um 1930. Format: Ca. 23,5 x 17 cm.
After-Sale Price 200 €
Verso mit Studio-Stempel, teils mit handschriftlichen Anmerkungen in Bleistift. – Ränder teils mit leichten Bereibungen, Photos seitlich etwas aufgewellt.

Lot 2142 Maywald, Willy
Pablo Picasso am Strand nahe Vallauris. Original-Photographie. Silbergelatine. Verso mit Stempel des Photographen. 1947/89. Format: 31 x 29,5 cm.
Result 380 €
Rüggeberg II 256 A3. – Aus dem Nachlass des Photographen. – Sehr gut erhalten.

Lot 2143 Mikhailov, Boris Andreievitch
Ohne Titel. (Weiblicher Akt an einem See). Offset nach einer Photographie. Rechts unten signiert. Links unten nummeriert. Exemplar: 10/50. Verso mit Stempel “Edition Carsten Koch”. Bildgröße: 21,2 x 50,3 cm. Blattgröße: 30 x 60 cm.
After-Sale Price 300 €
Boris Mikhailov ist ein bekannter ukrainischer Photograph und gilt heute als einer der angesehensten Künstler aus der ehemaligen Sowjetunion. – Tadellos.

Lot 2144 Moegle, Willi
Armlehnstuhl. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. Verso signiert und datiert. 1958. Format: 16,5 x 21,7 cm. Blattgröße: 18 x 24 cm.
After-Sale Price 300 €
Eskildsen S. 33. – Minimal knickspurig, sonst gut erhalten.

Lot 2145 Monk, Jonathan
Andy Warhol, Paris 1976. Original-Photographie. Silbergelatine. Verso signiert, datiert und nummeriert. Exemplar: 4/21. 2006. Blattgröße: 19 x 13,9 cm.
Result 300 €
Der britische Künstler Jonathan Monk studierte von 1988 bis 1991 an der Glasgow School of Art und lebt seit 1999 in Berlin. Seine Werke stehen in der Tradition der Konzeptkunst und des Minimalismus der 1960er und 1970er Jahre. – Sehr gut erhalten.

Lot 2146 Moses, Stefan
Daphne dem Phoebus entfliehend. Fotoplastik Marilyn Collage. Original-Photographie. Silbergelatine. Verso mit Photographen-Stempel und in Bleistift signiert sowie mit persönlicher Widmung, beschriftet und datiert 1972 und 2010. 1972/Späterer Abzug auf Baryt. Format: 22,3 x 25,6 cm. Blattgröße: 23,7 x 30,5 cm. Unter Passepartout montiert.
After-Sale Price 400 €
Pohlmann uund Harder: Stefan Moses – Die Monographie, Schirmer/Mosel, 2002, Abb. S. 279. – Sehr gut erhalten. – Provenienz: Von Stefan Moses an den derzeitigen Eigentümer.

Lot 2147 Moses, Stefan
Heiner Müller vor seinem Wohnhaus in Friedrichsfelde. Aus der Serie “Tuch”, deutsche Ost, Brechtbühne. Digi-Abzug. Verso mit Bleistift signiert, beschriftet und mit Photographenstempel. 1990. Format: 41,3 x 29,1 cm. Blattgröße: 42 x 29,7 cm. Unter Passepartout montiert.
After-Sale Price 300 €
Abgebildet in: Stefan Moses “DDR – Ende mit Wende”, HatjeCantz Verlag Ostfildern 1999, S.36 und S.150. – Stefan Moses “Die Monographie”, Verlag Schirmer/Mosel 2002, Abb. S. 54. – Deutsches Historisches Museum Berlin: Stefan Moses “Abschied und Anfang, Ostdeutsche Porträts 1989 – 1990”, Verlag Hatje Cantz 1991, Abb. S. 145. – Sehr gut erhalten. – Provenienz: Von Stefan Moses an den derzeitigen Eigentümer.

Lot 2148 Moses, Stefan
Herbert Achternbusch Marienplatz München 1995. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. 40 x 30 cm. [#]
Result 200 €
Verso mit Studiostemepel von Moses und eigenhändiger, wiewohl unsignierter Legende und Datierung sowie gestempeltem Zusatz “Probedruck” mit wiederum eigenhändiger Datierung 95. – Verso in einer Ecke mit Tesarest, sonst gut. – Beigegeben I. Derselbe. St. Moses, Jim Dine in der Münchner Glyptothek 1992. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. Die Marginalie verso von Moses Hand. – Laborbedingt gelbfleckig, der Achternbusch – II.-III. Derselbe. Herbert Achterbusch (liegend) 1995. Und: Max Joseph Platz/Maximilianstraße 1996. Zwei Original-Photographien. Prints der 2000er Jahre. 30 x 40 cm. – Verso jeweils mit Studioaufkleber von Moses und eigenhändiger, unsignierter Legende und Datierung. – Ecken verso teils mit Resten alter Montage, sonst gut erhalten.

Lot 2149 Moses, Stefan
Joseph Beuys, Hirschjagd. Original-Photographie. Silbergelatine. Verso vom Künstler signiert, betitelt und datiert sowie auf montiertem Etikett nochmals betitelt. 1968/Späterer Abzug. Format: 23 x 20,2 cm. Blattmaße: 28 x 22 cm. Eingebunden in: Moses, Stefan. Jeder Mensch ist eine kleine Gesellschaft. München, Prestel, 1998. 205 S., 1 Bl. Original-Pappband mit Original-Umschlag. [*]
After-Sale Price 200 €
Diese Schwarz-Weiß-Photographie aus dem Jahr 1968 zeigt Joseph Beuys vor seiner Installation “Hirschjagd”. – Mit eigenhändiger Widmung des Künstlers auf dem Vortitel, datiert München 2000. – Sehr gut erhalten.

Lot 2150 Moses, Stefan
Ludwig Meidner mit Hans Sahl und Magda Moses im Scheunenatelier Marxheim. Aus der Serie “Deutschlands Emigranten”. Original-Photographie. Silbergelatine. Verso mit Photographen-Stempel, signiert, betitelt und datiert. 1955/Späterer Abzug auf Baryt. Format: 20,7 x 25,8 cm. Blattgröße: 22,5 x 28 cm. Unter Passepartout montiert.
After-Sale Price 500 €
Abgebildet in: Christoph Stölzl: “Stefan Moses – Deutschlands Emigranten”, Verlag Nimbus, Wädenswil 2013, S. 129. – Sehr gut erhalten. – Provenienz: Von Stefan Moses an den derzeitigen Eigentümer.

Lot 2151 Müller, Albin
Sammlung von 17 Original-Photographien. Vintages. Silbergelatine. 1 Photo verso mit Atelierstempel. Ca. 1950-1960. Format: 24 x 18 cm (1) bzw. 14,5 x 10,5 cm (16). [#]
Result 390 €
Die Sammlung enthält hervorragende Photographien von spiralförmigen Treppenaufgängen in Hamburg mit stark graphischer Wirkung. – Der gestempelte Abzug und die ungestempelten Abzüge sind aus einem Guss. Das Motiv des großformatigen gestempelten Photos findet sich auch unter letzteren wieder. – Sehr gut erhalten.

Lot 2152 Münchow, Ann
Sammlung von 13 (davon 3 farbige) Original-Photographien. Vintages. Meist monogrammiert bzw. signiert. Formate von 17,5 x 20 cm bis 17,5 x 39 cm. Alle auf Karton bzw. unter Passepartout montiert. [#]
After-Sale Price 500 €
Schöne Sammlung mit 13 Photographien der rheinländischen Photographin Ann Münchow. – Darunter die Arbeiten bzw. Folgen: I. Wachsames Auge. 3 Farb-Photographien. 1995. – II. Venedig. 2 Schwarz-Weiß-Photographien. 1986. – III. 5 Schwarz-Weiß-Photographien, 1968-1987. – IV. Kordelkreuze. 3 Schwarz-Weiß-Photographien. 1987. – Sehr guter Zustand.

Lot 2153 Nerlinger, Oskar
Serie von 6 Fotogrammen auf Agfa-Papier. Alle Arbeiten verso vom Nachlassverwalter signiert und mit dem gedruckten Vermerk “einmalige Auflage für die Griffelkunst 1993”. 1925-28/1993. Bildgröße: 17 x 12 cm. Blattgröße: 30 x 23,4 cm.
Result 260 €
Rüggeberg 269 C1-C6. – Herausgegeben von der Griffelkunst-Vereinigung in Hamburg. – Sehr gut erhalten.

Lot 2154 Neusüss, Floris M
Vier Blütenfotogramme. 4 Original-Photogramme. Jeweils rückseitig monogrammiert und datiert. Hamburg, Edition Griffelkunst, 1997. Blattgröße: Je 42 x 29,5 cm. Lose in Original-Pappmappe.
Result 330 €
Tadelloses Exemplar.

Lot 2155 Newton, Helmut
Helmut Newtons Berlin. 4 Digitaldrucke auf Stratacolour Karton. Jeweils rechts unten mit blauem Signaturstempel sowie links unten mit Bleistift nummeriert. Exemplare: 46/200. Sonderedition Süddeutsche Zeitung Magazin 2001. Lose in bedruckter Original-Kartondecke mit Original-Cellophan-Schutzumschlag. Blattmaße: 40 x 29,9 cm.
Result 1200 €
Das Portfolio enthält die 2001 aufgenommenen Motive “Kurfürstendamm”, “Synagoge Oranienburger Strasse” und “Lietzensee am Sonntag” sowie die “Berliner Pension” von 1977. – Die Mappe minimal angestaubt, die Prints tadellos. – Dabei: I. Derselbe. White Women. München, Rogner & Bernhard, 1976. Unpaginiert. 31 x 23,5 cm. Original-Leinenband mit farbig illustriertem Original-Schutzumschlag (dieser mit Läsuren). – Zwei Blatt lose und etwas knickspurig. – II. Karl Lagerfeld. Helmut Newton. München, Schirmer/Mosel, 1982. 80 S. 31,5 x 24 cm. Original-Leinenband mit -Schutzumschlag (dieser mit kleineren Randläsuren). – Gutes Exmeplar.

Lot 2156 Pawelec, Wladyslaw
Vier Aktphotographien. Vintage. Silbergelatine. 1980er Jahre. Verso mit Atelierstempeln. Je 21 x 15,5 cm. Jeweils 2 zusammen mittig oben und unten punktuell auf Karton montiert.
Result 160 €
Leichte Schichtschäden, eine Ecke leicht knickspurig.

Lot 2157 Raba, Peter
24 (3 farbige) Original-Photographien auf unterschiedlichen Agfa-Gevaert-Papieren i: Agfae-Gevaert. Professional Photopapiere. Leverkusen, um 1970. Papiergröße: 24 x 19,5 cm. In Original-Ringbuchordner (26,5 x 23 cm).
Result 1400 €
Seltene Papiermustermappe der AGFA-Gevaert AG mit 24, vom Flowerpower-Zeitgeist inspirierten Photographien von Peter Raba, der durch seine Ausstellung “Eva & Er” 1968 im Münchner Stadtmuseum bekannt wurde und bis 1975 als Mode- und Werbephotograph gefragt war. – Sehr gut erhalten.

Lot 2158 Richee, Robert Eugene
Marlene Dietrich. Hüftbild im Herrenanzug. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. Rechts unten mit Prägestempel signiert. Um 1930. Format: 24 x 19 cm. Blattgröße: 24,5 x 19,5 cm. [#]
Result 650 €
Obere Ecken mit Knickspur, rechte untere Ecke mit kleinem Abriss bis ins Bild, linke Ecke mit Druckspuren, Knicken und Einriss im Bild. – Beilagen: 1. Szenenphoto aus dem Film “Café Electric” von Gustav Ucicky (1927) mit Willi Forst und Marlene Dietrich. Format: 21,5 x 27 cm, Blattgröße: 24 x 30 cm. – Knickspuren. – 2. Drei Hefte “Filmkurier” (zwei zu Filmen mit Dietrich) und 3. Filmprospekt zu Murnaus “Sonnenaufgang”. – Gebrauchsspuren, der Prospekt gelocht.

Lot 2159 Rodtschenko, Alexander
Sammlung von 8 Original-Photographien. Spätere Silbergelatine-Abzüge auf mattem Agfa Papier. Abgezogen 1987 von Alexander Lavrentiev. Alle verso mit Estate Stempel. Blattgrößen von 16 x 23,5 cm bis 30 x 24 cm.
Result 1400 €
Griffelkunst 245, B 4, 6, 8-12, 14. – Vorhanden: I. W. Majakowskij, W. Stepanowa, O. Beskin (1928). – II. Die Treppe (um 1930). – III. Der Sprung mit dem Stab (um 1933). – IV. Das Rundfunkstudio (1929). – V. Der Hochspannungsmast (um 1927). – VI. Studentin (1932). – VII. Demonstration 1. Mai (1932). – VIII. Der Hof (1932). – Sehr gut erhalten.

Lot 2160 Rodtschenko, Alexander
Sammlung von 9 Original-Photographien. Spätere Silbergelatine-Abzüge auf mattem Agfa Papier. Abgezogen 1987 von Alexander Lavrentiev. Alle verso mit Estate Stempel. Blattgrößen von 16 x 23,5 cm bis 30 x 24 cm.
Result 5000 €
Griffelkunst 245, B 1, 3, 5, 7, 9, 11-14, Vorhanden: I. Der Hof (1932). – II. Demonstration 1. Mai (1932). – III. Das Revolutionsmuseum (1932). – IV. Das Rundfunkstudio (1929). – V. Studentin (1932). – VI. Der Maler A. Schewtschenko (1924). – VII. Der Sprung (um 1933). – VIII. W. Stepanowa (1928). – IX. Notizbuch, Federhalter, Photoapparat (1929). – Sehr gut erhalten. – Dabei: Derselbe. Photographien. Mit einigen photographischen Abbildungen. Hamburg, Griffelkunst, 1987. Unpaginiert. 40 x 15 cm. Original-Broschur (etwas knickspurig). – Verzeichnis der 14 von der Griffelkunst herausgegebenen Photographien.

Lot 2161 Roth, Dieter
Ohne Titel. Silbergelatineabzug auf festem Photopapier. Signiert, datiert und nummeriert mit Graphit unten rechts. Exemplar: 1/1. 1974. Blattmaße: 69 x 62,5 cm.
After-Sale Price 800 €
Unikale Arbeit des Universalkünstlers. – Mit drei horizontalen Falzspuren, dort partiell mit Papiersplitterungen, etwas gewellt, vereinzelte kleinere Randläsuren, Reste von Klebeband in den Ecken.

Lot 2162 Rudolph, Charlotte
Selbstporträt. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. Rechts unten mit Blindstempel von “CH. RUDOLPH DRESDEN”. Signiert und datiert mit Bleistift auf dem Unterkarton. 1936. Format: 17 x 11,2 cm. [#]
Result 160 €
Seltenes Selbstporträt der Dresdner Photographin Charlotte Rudolph (1896-1983), die in den 1920er und 1930er Jahren durch ihre dynamischen Aufnahmen von Gret Palucca, Mary Wigman, Vera Skoronel oder Chinita Ullmann zu den wichtigsten Botschafterinnen des neuen Ausdruckstanzes wurde. – Verso in den Ecken auf Karton montiert, sehr guter Zustand.

Lot 2163 Salomon, Erich
Sechs Momentaufnahmen. Mappe mit 6 Original-Photographien und 2 Doubletten. Silbergelatine. 1930-1932/ Spätere Abzüge von 2001. Jeweils ca. 20 x 26,5 cm. Blattgröße: 24 x 30,3 cm. Mit Titelfaltblatt in Original-Mappe.
Result 330 €
Edition Griffelkunst, Hamburg (Hrsg.). – Enthält: Marlene Dietrich telefoniert aus Hollywood mit ihrer Tochter sowie Aristide Briand, Ramsey McDonald und Einstein bzw. Verhandlung deutscher und französischer Minister in Lausanne. – Tadelloses Exemplar.

Lot 2164 Sander, August
Der Dadaist Raoul Hausmann, Berlin (1928/30)/ Heinrich Hoerle zeichnet Hein Domgörgen (1927). 2 Original-Photographien. Silbergelatine. Spätere Abzüge von 1986. Format: Je ca. 25 x 18 cm. Auf Karton montiert, dieser: Je 43,5 x 33,7 cm.
Result 550 €
Jeweils mit blindgeprägtem Stempel unten links im Bild “Aug. Sander, Köln, Lindenthal”, auf Träger verso montiertes Etikett des August Sander Archives, New York. – Herausgegeben von der Edition der Griffelkunst-Vereinigung e.V., Hamburg. – Sehr gut erhalten.

Lot 2165 Schad, Christian
Schadographien. Mappe mit 6 Photogrammen. Silbergelatine. Hamburg, Edition Griffelkunst, 2000. Dreifach gefaltetes Blatt mit Text. Blattgröße: 30,5 x 24 cm. Lose in Original-Halbleinenmappe mit Schließband.
Result 200 €
Enthält die Schadographien 44, 57, 59, 63, 75b und 126 aus den Jahren 1962-1975. – Einmalige Auflage für die Griffelkunst Hamburg, 2000. Die Photogramme verso mit Druckvermerk der Edition Griffelkunst. Hergestellt nach den Originalen aus dem Nachlass von Christian Schad. – Schönes Exemplar.

Lot 2166 Schlesinger, John
Ohne Titel. (The Bird is the word). Photographie auf Papier. Rechts unten signiert, datiert und nummeriert. Exemplar 2/3. 1989. Format: 45 x 180 cm. Blattgröße: 63,5 x 207 cm.
After-Sale Price 900 €
Großformatige Photoarbeit des US-amerikanischen Künstlers John Schlesinger, der sich zunehmend der Bildhauerei und Installationskunst verschrieben hat. Er lebt und arbeitet in Philadelphia. – Gerollt, linker oberer Rand mit Papierauschnitt (ca. 17 x 1 cm.), leicht randknickspurig.

Lot 2167 Sudek, Josef
Rose im Glas. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. (Prag ?), um 1960. Format: 17,5 x 23,5 cm. Blattgröße: 30 x 24 cm.
Result 600 €
Etwas knickspurig. – Provenienz: Privatsammlung Berlin.

Lot 2168 Voigt, Thomas Heinrich
T. H. Voigt, Hofphotograph S. M. d. Kaisers u. Königs, Frankfurt a. M. Mit 10 montierten Original-Photographien. Frankfurt, ca. 1890. 1 Bl. (Anschreiben). 36 x 26,5 cm. Original-Leinwand mit Deckeltitel (etwas berieben). [*]
Result 900 €
Wohl Werbealbum des “Hofphotographen” Voigt (1838-1896), der ab ca. 1870 zuerst in Bad Homburg, später zusätzlich in Frankfurt tätig war. – Mit gedrucktem Anschreiben “Euer Hochwohlgeboren” mit der Bitte, das Album im Familienkreis zu verbreiten. – Bildgröße: 22 x 15 cm.

Lot 2169 Wesely, Michael
Sanduhr (8.12.2016-8.12.2017). Original-Photographie. C-Print. Verso mit Label, dort betitelt sowie handschriftlich signiert und nummeriert. Eins von 60 Exemplaren. 2016/2017. Darstellung: 30 x 33 cm. Unter Glas gerahmt.
After-Sale Price 400 €
Verso mit Etikett der Galerie Fahnemann in Berlin. – Tadellos.

Lot 2170 Photobücher – Avedon, Richard
Observations. Comments by Truman Capote. Mit zahlreichen photographischen Abbildungen. New York, Simon and Schuster, 1959. 151 S. 37 x 28 cm. Original-Pappband im Original-Schuber (Schuber etwas angestaubt, leicht fleckig und berieben, Kanten angeplatzt, Pappband etwas berieben, unteres Kapital kurz eingerissen).
Result 220 €
Erste Ausgabe. – Gutes Exemplar. – Beiliegend: James Baldwin & Richard Avedon. Nothing personal. Mit zahlreichen, teils doppelblattgroßen photographischen Abbildungen. New York, Antheneum, 1964. Unpaginiert. 37,5 x 28 cm. Original-Pappband mit Rücken- und Deckeltitel im Original-Pappschuber (dieser stockfleckig, die Kanten teilweise angeplatzt und mit kleineren Bezugsfehlstellen, der Einband etwas fleckig und berieben, hinteres Gelenk angeplatzt). – Martin Parr, Photobook I, S. 252: “Perhaps Avedon sees them all as victims, in this, bis best book, his demonic version of “The Americans”.

Lot 2171 Photobücher – Beard, Peter
Collector’s edition. Mit der signierten und nummerierten Original-Photographie “Fayel Tall” und zahlreichen photographischen Abbildungen und Collagen. Köln, Taschen, 2006. 595 S. 34 x 50 cm. Original-Ganzlederband mit goldgeprägtem Rückentitel und montierter Deckelvignette, zusammen mit dem leinengebundenen Begleitband “PB2” und der Orginal-Halbleinenmappe mit goldgeprägtem Elefanten für die Photographie in der mit Samt ausgeschlagenen Original-Holztransportkiste mit aufgedrucktem Elephanten und zwei Verschlüssen sowie mit dem Original-Holzständer (der Lederband mit einer schwachen Schabspur auf dem Vorderdeckel, die Photomappe minimal berieben).
Result 8000 €
Eins von 125 (GA 250) Exemplaren der auf dem Vortitel signierten TASCHEN Collector’s edition mit dem Silbergelatineabzug “Fayel Tall”, signiert mit schwarzem Faserstift unten rechts sowie nummeriert unten links. Exemplar: 89/125. Verso im Copyrightstempel betitelt und datiert. 1987/2006. Darstellung: 35,5 x 24 cm. Blattmaße: 50 x 40,5 cm. – Die äußerst aufwendige Luxusausgabe war schon vor Erscheinen ausverkauft, heute sind insbesondere die seltenen Exemplare mit der stolzen Afrikanerin gesucht. – Die linke Blattkante der Photographie minimal bestoßen, sonst tadellos.

Lot 2172 Photobücher – Blossfeldt, Karl
Urformen der Kunst. Sammlung von 4 verschiedenen Auflagen. Berlin, Wasmuth bzw. Schmidt & Günther, Leipzig, 1929-1948. 32 x 24,5 cm. Original-Leinwand bzw. Original-Halbleinwand. [*]
Result 330 €
Vorhanden: 1. Urformen der Kunst. 2. Auflage. Mit 120 Bildtafeln. 1929. – Einband sowie die ersten und letzten Blatt wasserfleckig. – 2. Dasselbe. Mit 96 Bildtafeln. 1936. – Einband etwas stockfleckig, Kapital etwas bestoßen. – 3. Dasselbe. 4. Auflage. Mit 96 Bildtafeln. 1948. – Einband etwas fleckig, Kapital etwas bestoßen. – 4. Wunder der Natur. Mit 120 Bildtafeln. Leipzig, Schmidt & Günther, 1942. – Block verzogen, innen etwas stockfleckig.

Lot 2173 Photobücher – Burri, René
Trois fois chez nous. 3 Bände. Mit zahlreichen ganzseitigen, teils farbigen photographischen Abbildungen. Zürich, Dino Simonett, 2008. 31 x 23,4 cm. Farbig illustrierte Halbleinenbände mit Rückentiteln in goldfarbenem, von René Burri signierten, betitelten und nummerierten Original-Pappschuber (Kanten minimal berieben).
Result 330 €
Eins von 50 auf dem Schuber von Burri signierten und nummerierten Exemplaren, wurden alle drei Bände nochmals von Burri auf dem Vortitel signiert. – Enthalten sind die Titel “77 strange sensations”, “Berner Blitz” und “Nous sommes treize à table”. – Tadellos.

Lot 2174 Photobücher – Carstensen, Pay Christian, Hans Hitzer und Friedrich Richter
Deutschland. Mit zahlreichen, teils getönten, teils doppelblattgroßen (1 gefaltete) Tafeln mit photographischen Abbildungen. Berlin, Volk und Reich, 1936. 131 S. 34 x 27,5 cm. Weiße Original-Leinwand (leicht angestaubt). [*]
Result 400 €
Großformatiger Propaganda-Bildband über das “Neue Deutschland”, teils mit Photomontagen. – Heiting/Jaeger I, 444 – Parr, The Photobook I, 176: “The book culminates with a coup de theatre … a double spread of Hitler-Youth adoring the Führer has a fold-down flap that, when opened up, reveals a huge blood-red swastika flag.” – Vorsatz mit Widmung, Block etwas gelockert. Gutes Exemplar.

Lot 2175 Photobücher – Danziger, James
Cecil Beaton. The Art of the Scrapbook. Mit zahlreichen ganzseitigen, teils doppelblattgroßen photographischen Abbildungen. Assouline, New York, 2010. 391 S. 38,5 x 30,5 cm. Original-Leinenband in illustriertem Original-Pappschuber.
After-Sale Price 160 €
Der reich illustrierte Band präsentiert Auszüge aus 42 Scrapbooks des britischen Photographen, die heute im Besitz des Cecil Beaton Studio Archives sind. – Sehr guter Zustand.

Lot 2176 Photobücher – Demand, Thomas
Nationalgalerie. Mit 38 montierten Prints auf Klapptafeln. London, Steidl Mack, 2009. Unpaginiert. 40 x 41,5 cm. Weißer Original-Leinenband mit silbergeprägtem Deckel- und Rückentitel im Original-Leinenschuber (dieser minimal berieben).
After-Sale Price 2000 €
Eins von 38 (GA 40) nummerierten Exemplaren, auf dem ersten Blatt von Thomas Demand und Botho Strauß signiert. – Der von “Book Works, London” komplett von Hand gefertigte Band war integraler Bestandteil der Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie Berlin 2009, die 38 Werke von Thomas Demand präsentierte. Botho Strauß verfasste zu jedem einzelnen Werk einen Text, der in Form eines aufgeschlagenen Buchs quasi als “Bildunterschrift” zu Demands großformatigen Photos in Vitrinen auslag. – Tadellos. – Dabei: Photographie der Vitrine, in der der vorliegende Band lag. 10 x 15 cm.

Lot 2177 Photobücher – Drtikol, Frantisek
Zena ve svetle. (Frau im Licht). Vyber 46 Aktu. Uvod napsal J. R. Marek. Mit 46 photographischen Akt-Abbildungen. Prag, Nakladatelstvi E. Beaufort, um 1930. 8 Bl., 46 Tafelseiten. 24,5 x 17 cm. Original-Leinwand mit montiertem Titelschild mit illustriertem Umschlag in neuer Farbkopie (Leinwand etwas angestaubt und leicht fleckig).
Result 900 €
Erste Ausgabe. – In Fachkreisen ist das Erscheinungsjahr des undatierten Buches umstritten. Andrew Roth gibt es mit 1930 an, andere gehen von einem früheren Zeitpunkt aus. – In seinem eigenen Studio in Prag konzentrierte sich Frantisek Drtikol zuerst auf Porträts von bekannten Schriftstellern und Künstlern und frühen Fliegern (1910-1914), von 1918-1935 entstanden dann seine Aktstudien, von denen “Zene ve Svetle” den Höhepunkt markiert.

Lot 2178 Photobücher
Gisele Bündchen. Art Edition. Mit der signierten Original-Photographie von Juergen Teller sowie zahlreichen ganzseitigen, meist farbigen Abbildungen. Köln, Taschen, 2015. 532 S., 1 Bl. 40 x 29 cm. Illustrierter Original-Pappband mit farbigem Original-Kunststoffschutzumschlag in verspiegeltem Acrylschuber mit Rückentitel, der Giclee-Print lose in schwarzer Original-Pappmappe, zusammen im bedruckten Original-Versandkarton (die Mappe minimal berieben, der Acrylschuber noch mit Schutzfolie beklebt).
Result 1000 €
Eins von 100 (GA 1220) nummerierten Exemplaren, im Druckvermerk von Gisele Bündchen signiert. – Der Fine Art Print von Juergen Teller auf Canson Baryta-Fotopapier (31 x 41,5 cm) verso auf dem Etikett betitelt und nummeriert. – Die aufwendig gestaltete Publikation aus der TASCHEN “Collector’s Edition” zeichnet Giseles Weg zum Supermodel anhand von über 300 Photos von Starphotographen wie David LaChapelle, Juergen Teller, Inez & Vinoodh, Mert Alas & Marcus Piggott und Corinne Day nach . – Tadellos.

Lot 2179 Photobücher – Klein, William
New York. Mit zahlreichen photographischen Abbildungen. Manchester, Dewi Lewis, 1995. 254 S., 1 Bl. 35 x 25,5 cm. Original-Leinwand mit Original-Umschlag. [*]
Result 220 €
Englische Ausgabe. – Vorsatz mit Widmung und kleiner Herz-Zeichnung von W. Klein, datiert Manhattan 1998. – Die erheblich erweiterte Ausgabe der legendären ersten Ausgabe “Life is good & good for you in New York!” von 1956 enthält rund 100 zusätzliche Abbildungen. – Schönes Exemplar.

Lot 2180 Photobücher – Koc, Leon Waclaw und Eugeniusz Quirini
L’armée et la marine de guerre Polonais. L’esercito e la marina da guerra di Polonia. Warschau, Libraire Militaire Principale, 1939. Buchgestaltung von M. M. A. Girs und B. Barcz (Umschlaggestaltung, konstruktivistisches Layout, Photomontagen) mit insgesamt 109 Illustrationen. 115 nn.S., 28 x 21,5 cm. Neuer Halblederband unter Verwendung der Original-Buchdeckel (Kanten berieben und etwas bestoßen, etwas beschabt). [*]
After-Sale Price 400 €
Erste Ausgabe. – Zweisprachige Edition (Französisch und Italienisch; eine weitere Variante erschien in Englisch und Deutsch), die Bildannotationen zusätzlich in Englisch und Deutsch. Recht opulent gemachte, modernistisch gestaltete Eigenpropaganda, kurz vor dem Überfall. Mit Aufnahmen von J. Malarski u.a. Verschiedene Maße (bis zu doppelseitiger Größe). Von den Illustrationen sind 106 nummeriert, dazu zwei weitere doppelseitige Photographien und eine Zeichnung. – Innengelenke mit Papierstreifen verstärkt, minimale Randläsuren.

Lot 2181 Photobücher – Lörinczy, György
New York, New York. Mit 96 teils doppelblattgroßen photographischen Abbildungen. Rotterdam, Nederlands Fotomuseum, 2004. Unpaginiert. 25,2 x 20,5 cm. Original-Pappband mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel in illustriertem Original-Schutzumschlag mit Kunststoffumschlag).
After-Sale Price 160 €
Faksimile-Reprint der 1972 bei Helikon in Budapest erschienenen Original-Ausgabe mit den 1968 in New York entstandenen Photographien des ungarischen Photographen und Filmemachers György Lörinczy (1935-1981). – Martin Parr, Photobook I, S. 262: “The result was his book ‘New York New York’ which projected a rather less jaundiced view of the Big Apple than that of many home-grown photographers.”. – Gedruckt in 1000 Exemplaren. – Mit dem lose einliegenden Blatt “List of Images”. – Sehr gutes Exemplar.

Lot 2182 Photobücher – Magdanz, Andreas
Dienststelle Marienthal. Eine Gebäudemonographie. Mit 92 (15 farbigen) photographischen Tafeln und 1 lose beigelegten gefalteten Plan verso mit Abbildungen der Photographien in Miniatur. Aachen, Selbstverlag, 2000. (160) S. 30 x 38,5 cm. Original-Leinwand mit Original-Umschlag (dieser an Rücken und Rändern aufgehellt und mit kleinem Einriss am unteren Rücken). [#]
Result 160 €
Eins von 150 (GA 1500) Exemplaren, mit Stempel und Signatur von Magdanz. – Parr/Badger, The Photobook, Band 2, S. 282/283. – Monographie über den ehemaligen Regierungsbunker bei Ahrweiler. – Beiliegend: Roter Zettel mit Aufdruck “Geheim. Diese Mappe darf nur von….geöffnet werden”.

Lot 2183 Photobücher – McCartney, Linda
Life in Photographs. Mit zahlreichen meist ganzseitigen, teils doppelblattgroßen photographischen Abbildungen. Köln, Taschen, 2011. Unpaginiert. 48 x 34,5 cm. Original-Leinenband mit montierter Farbabbildung von Paul McCartney in Original-Leinenkassette mit Rücken- und Deckeltitel.
Result 1800 €
Eins von 750 (GA 1200) nummerierten Exemplaren, im Druckvermerk von Paul McCartney signiert. – Mit Texten von Paul und Stella McCartney, Annie Leibovitz u.a. – Die posthum erschienene Retrospektive der 1998 verstorbenen Photographin versammelt neben Porträts von Rockgrößen und anderen berühmten Persönlichkeiten ihrer Zeit, auch intime Einblicke in das Privatleben der McCartneys. Die Auswahl der Motive entstand in enger Zusammenarbeit mit ihrer Familie. – “Rock ‘n’ roll photography doesn’t get much more intimate than Linda McCartney: Life in Photographs … a lasting testament to a versatile, evocative talent” (The Independent). – Tadellos.

Lot 2184 Photobücher – Münchow, Ann
Gestein. Fotografien 1962-99. Mit 94 photographischen Abbildungen in Farbe und Schwarz-Weiß. Aachen, Selbstverlag, 2013. Unpaginiert. 30,5 x 30,5 cm. Original-Leinwand mit Original-Umschlag. [*]
After-Sale Price 160 €
In nur wenigen Exemplaren gedrucktes Photobuch der Aachener Photographin Ann Münchow, vorher Ann Bredol-Lepper (1923-2020). – Sehr gutes Exemplar.

Lot 2185 Photobücher – Münchow, Ann
Gewebt und gesponnen. Mit zahlreichen, teils doppelblattgroßen Schwarz-Weiß-Photographien. Aachen, Selbstverlag, 2016. Unpaginiert. 30,5 x 30,5 cm. Original-Leinwand mit Original-Umschlag. [*]
After-Sale Price 160 €
In nur wenigen Exemplaren gedrucktes Photobuch der Aachener Photographin Ann Münchow, vorher Ann Bredol-Lepper (1923-2020). – Sehr gutes Exemplar.

Lot 2186 Photobücher – Münchow, Ann
Natur. Traum. Spur. Fotografien von 1942-1992. Mit zahlreichen photographischen Abbildungen in Farbe und Schwarz-Weiß. Aachen, Selbstverlag, ohne Jahr. 109 S. 30,5 x 30,5 cm. Original-Leinwand mit Original-Umschlag. [*]
After-Sale Price 160 €
In nur wenigen Exemplaren gedrucktes Photobuch der Aachener Photographin Ann Münchow, vorher Ann Bredol-Lepper (1923-2020). – Sehr gutes Exemplar.

Lot 2187 Photobücher – Newton, Helmut
Sumo. Edited by June Newton. Mit mehr als 400, teils farbigen photographischen Abbildungen und dem von Philippe Starck entworfenen Original-Präsentationstisch. Köln, Taschen 1999. 464 S. 51 x 71 cm. Illustrierter Original-Leinenband mit illustriertem Original-Schutzumschlag (dieser mit kleineren Randläsuren, vorn mit einer Schabspur und hinten mit einem etwa 5 cm langen Rendeinriss, der Einband etwas beschabt).
Result 8000 €
Erste Ausgabe. – Nummeriertes Exemplar, im Druckvermerk von Helmut Newton signiert. – Der berühmte Photobildband Newtons, komplett mit dem zusammenklappbaren Präsentationsgestell aus Chrom von Philippe Starck (75 x 54 x 54 cm), das extra für diese monumentale Photo-Edition konzipiert wurde; vorne bezeichnet “Helmut Newton”, rückseitig “Starck”. – Der Druckvermerk etwas knittrig, sonst sehr gut.

Lot 2188 Photobücher
Picturing America. Edition 46. Mit einer signierten Original-Diavographie von Chuck Close, einem Original-Photo sowie einem Original-Dia von Robert Bechtle, jeweils einer signierten Original-Photographie von Don Eddy und John Salt, einer signierten Photocollage von Ben Schonzeit u.a. Berlin, Deutsche Guggenheim, 2009. Unpaginiert. 40 x 35 cm. Lose Blatt in Original-Kartonage mit orangefarbenem Deckeltitel und Schließbändchen sowie Schraubenbindung (Rücken etwas geblichen, minimal fleckig).
Result 500 €
Eins von 50 (GA 85) nummerierten Exemplaren. – Die anlässlich der Ausstellung “Picturing America: Fotorealislmus der 70er Jahre” erschienene Mappe enthält neben Bild- und Textbeiträgen, Briefen und Reprints unterschiedliche, teils signierte Photographien und Prints. So ist der auf 50 Exemplare limitierte Reprint des Proof Sheets für “Big Self-Portrait, 1967” von Chuck Close (Blattmaße: 36 x 25 cm) verso auf einem roséfarbenen Etikett signiert. – Außerdem enthalten sind Arbeiten von Tom Blackwell (1 Farbprint), Robert Cottingham (1 signierter Farbprint und 1 Schwarz-Weiß-Porträt), Richard Estes (2 Farbprints, einer signiert), Audrey Flack (2 Farbprints, einer signiert), Ralph Goings (3 Farbprints auf einem Blatt und ein Schwarz-Weiß-Porträt), Ron Klemann (signierter Farbprint und Aufkleber) und neben der signierten Photographie von John Salt ein weiterer Schwarz-Weiß-Print von ihm. – Tadellos.

Lot 2189 Photobücher – Riefenstahl, Leni
Schönheit im Olympischen Kampf. Mit zahlreichen photographischen Abbildungen. Berlin, Deutscher Verlag, 1937. 280 S., 2 Bl. 32 x 24 cm. Rote Original-Leinwand mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel im illustrierten Original-Umschlag (Umschlag leicht wellig und etwas angerändert). [*]
Result 360 €
Erste Ausgabe. – Der größte Teil der Bilder stammt aus dem berühmten Olympia-Film von Leni Riefenstahl. Weitere Aufnahmen von Willy Zielke, Arthur Grimm und Rolf Lantin. – Sehr gutes Exemplar mit dem seltenen Schutzumschlag.

Lot 2190 Photobücher – Ruff, Thomas
Interieurs. Mit zahlreichen ganzseitigen photographischen Abbildungen. Köln, Walther König, 2017. Unpaginiert. 24,7 x 18,5 cm. Original-Pappband mit montierter Abbildung auf dem vorderen Deckel und mit Rückentitel im Original-Pappschuber.
Result 220 €
Eins von 100 (GA 1000) nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe, im Druckvermerk von Th. Ruff signiert. – Mit einem Text von Thomas Bernhard. – Dabei: Drei Photobände der anderen Speerspitze der Düsseldorfer Photoschule: I. Thomas Struth. Museum Photographs. München, Schirmer/Mosel, 1993. 68 S. 30,5 x 35 cm. Original-Leinenband mit farbig illustriertem Schutzumschlag. – Erste Ausgabe. II. Derselbe. Museum Photographs. München, Schirmer/Mosel, 2005. 144 S. 30,5 x 32 cm. Original-Pappband mit farbig illustriertem Schutzumschlag. – Zweite erweiterte Ausgabe. – Martin Parr, Photobook I, S. 272/273: “Firstly, his pictures are an meditation on the complicated dialogue between photography and painting”. – III. Derselbe. New Pictures from Paradise. München, Schirmer/Mosel, 2002. Unpaginiert. 33 x 42 cm. Original-Pappband mit farbig illustriertem Schutzumschlag. – Alle Bände in sehr gutem Zustand.

Lot 2191 Photobücher – Ruscha, Edward
A few Palm Trees. Mit 14 ganzseitigen Abbildungen nach Photographien. Hollywood, Heavy Industry, 1971. 16 Bl., 15 weiße Bl. 18 x 14 cm. Schwarze Original-Kartonage (Kanten und Rücken berieben, Rücken mit kleinen Fehlstellen im schwarzen Bezug).
Result 300 €
Seltene einzige Ausgabe. – Engberg/Phillpot B13. – Das experimentelle Photobuch Ruschas zeigt Palmen in West Hollywood. Die Phototafeln jeweils verso mit Ortsangabe. – Innen sehr gut erhalten.

Lot 2192 Photobücher
Sammlung von 16 amerikanischen Photobüchern. Verschiedene Formate und Einbände.
Result 400 €
Enthält: I. Peter Beard. Fifty Years of Portraits. New York, First Editions, 1999. 205 S. 26 x 21 cm. Original-Ledereinband mit Rücken- und Deckeltitel sowie montiertem Porträt auf dem vorderen Deckel mit Kunststoff-Umschlag. – II. Edward Weston. One Hundred Twenty-Five Photographs. New York, Ammo Books, 2011. 260 S., 2 Bl. 36 x 35,5 cm. Original-Pappband im Original-Leinenschuber mit goldgeprägtem Deckeltitel und Original-Versandkarton. – III. Mitch Epstein. Recreation – American Photographs 1973-1988. Göttingen, Steidl, 2005. Unpaginiert. 28 x 42,5 cm. Original-Pappband mit farbig illustriertem Original-Schutzumschlag (dieser mit kleiner Fehlstelle). – Von Epstein auf dem Titel signiert. – IV. Double Elephant 1973-74. Manuel Álvarez Bravo, Walker Evans, Lee Friedlander & Garry Winogrand. Göttingen, Steidl, 2015. 35 x 24,5 cm. 4 Original-Leinenbände mit Rücken- und Deckeltitel und 1 Broschur im Original-Pappschuber. – V. Philip-Lorca diCorcia. Storybook Life. Santa Fe, Twin Palms, 2003. Unpaginiert. 28,5 x 36,5 cm. Original-Leinenband in farbig illustriertem Original-Schutzumschlag. – VI. Andre de Dienes. Marilyn. Köln, Taschen, 2002. 233 S. 39,5 x 31 cm. Farbig illustrierter Original-Leinenband und Original-Broschur in der Original-Kassette. – Dabei: Christie’s. The Personal Property of Marilyn Monroe. 1999. – Außerdem sieben weitere Bände zu dem Werk von Irving Penn (3), Diane Arbus, John Gains, Martin Parr & John Gossa (2), Peggy Sirota und Joseph Szabo. – Alle Bände in sehr gutem Zustand.

Lot 2193 Photobücher
Sammlung von 4 Photobüchern zu Fashion & Sex. 1996-2015. Verschiedene Formate und Einbände.
Result 200 €
Enthält: I. Tom Ford. New York, Rizzioli, 2004. 414 S. 36 x 28 cm. Original-Leinenband mit Rücken- und Deckeltitel (minimal berieben). – II. Gucci by Gucci. 85 Jahre Gucci. München, Rolf Heyne, 2006. Unpaginiert. 36 x 27,5 cm. Illustrierter Original-Pappband mit Original-Pappschuber. – III. Madonna. Sex. Fotos Steven Meisel. München, Wilhelm Heyne, 1992. Unpaginiert. 35 x 28 cm. Original-Ringbindung mit gestanzten Metalldeckeln und Original-Kunststoffschutzumschlag. – Ohne die CD und die bedruckte Aluminiumtasche. – IV. Terry Richardsen. Too Much. Fuck you Sisley. 2002. Unpaginiert. 30 x 23 cm. Farbig illustrierte Original-Broschur in Original Kunststofftüte. – Dabei: Egoiste. Die Nr. 6, 8, 11 und 12 in 5 Heften. Paris, Egoiste Media/Editions Cassini, 1982-1992. 40 x 30 cm. Illustrierte Original-Broschuren (etwas berieben, No. 8 mit Einrissen). – Schöne Sammlung mit den Nummern zu Ava Gardner, Isabelle Adjana, Yannick Noah und André und Rapheal Glucksmann.

Lot 2194 Photobücher
Sammlung von 5 Photobüchern deutscher Photokünstler. 1928-1981. Verschiedene Formate. Original-Leinenbände, 4 mit illustrierten Schutzumschlägen (diese mit kleineren Randläsuren).
Result 300 €
Enthält: I. Renger-Patzsch. Die Welt ist schön. München, Kurt Wolff, 1928. Unpaginiert. 29 x 22 cm. Leinenband mit silbergeprägtem Rückentitel und Deckelvignette, ohne den Schutzumschlag. – Martin Parr, Photobook I, S. 97: “One of the best-known titels in photobook history”. – II. Bernhard und Hilla Becher. Die Architektur der Förder-und Wassertürme. München, Prestel, 1971. 427 S., 2 Bl. 24,3 x 23,3 cm. – III. Bernhard und Hilla Becher. Zeche Zollern 2. Aufbruch zur modernen Industriearchitektur und Technik. München, Prestel, 1977. 321 S., 1 Bl. 24,5 x 23,3 cm. – IV. Heinrich Riebesehl. Agrarlandschaften. Bremen, Schmalfeldt, 1973. 96 S. 40,5 x 30,5 cm. – Martin Parr, Photobook II, S. 267: “Agrarlandschaften (Agricultural Landscapes) is an important early example of the ‘new’ New Objectivity in German photography.” – V. Alfred Eisenstaedt. Deutschland. New York, Abrams, 1981. 96 S. 33,5 x 25 cm. – Sehr gute Exemplare.

Lot 2195 Photobücher
Sammlung von 5 Photobüchern europäischer Photographen. 1996-2015. Verschiedene Formate und Einbände.
Result 260 €
Enthält: I. Richard Billingham. Ray is’n Witz. Zürich, Scalo, 1996. 28,5 x 21 cm. Original-Pappband mit farbig illustriertem Original-Schutzumschlag (dieser leicht berieben). – Martin Parr, Photobook II, S. 304/305: “As Robert Frank rightly says on the books jacket, this is a British Family Album so cool that I can see and hear what goes on between the frames.” – II. William Henry Fox Talbot. The pencil of nature. Der Zeichenstift der Natur. Nachdruck der Ausgabe Longman, Brown, Green & Longmans, London 1844. Budapest, Hogyf Editio, 1998. 33 x 26 cm. Farbig geprägter Original-Leinenband und Broschur in Original-Leinenkassette (diese schwach lichtrandig). – III. Moi Ver. Paris. Faksimile der Ausgabe Jeanne Walter, Paris 1931. Paris, Editions 7L / Göttingen, Steidl, 2004. 31,5 x 24 cm. Illustrierte Original-Broschur in Original-Leinenkassette mit Rücken- und Deckeltitel. – Eins von 1000 nummerierten Exemplaren. – Martin Parr, Photobook I, S. 128/129: “… and that is where Moi Ver has triumphed, with a fresh and startling masterpiece”. – IV. Carapetian, Michael. 100 x Maison de verre. Berlin, Brinkmann & Bose, 2016. 28 x 19,5 cm. Lose Tafeln in Original-Flügelkassette mit Rücken- und Deckeltitel und Schließbändchen. – Dabei: Tina Barney. The Europeans. Göttingen, Steidl, 2005. 25 x 30 cm. Original-Pappband mit Rücken- und Deckeltitel in farbig illustriertem Original-Schutzumschlag. – Alle Bände in sehr gutem Zustand.

Lot 2196 Photobücher – Shore, Stephen
The Hudson Valley. Mit 34 ganzseitigen farbphotographischen Abbildungen. Annadale-on-Hudson, Blind Spot, 2011. Unpaginiert. 27 x 31,5 cm. Original-Leinenband mit montiertem Original-Farbprint auf dem vorderen Deckel und silbergeprägtem Rückentitel in Original-Leinenkassette mit silbergeprägtem Deckeltitel (diese etwas berieben und angestaubt).
After-Sale Price 340 €
Eins von 100 (GA 1000) nummerierten Exemplaren mit dem Originalprint, im Druckvermerk von Stephen Shore signiert. – Erster Band der Blind Spot’s Series. – “Stephen Shore is the master of the ‘quiet’ photograph, images which paradoxically speak more than most. These images of the Hudson Valley are quietly and utterly satisfying” (Gerry Badger). – Sehr gutes Exemplar. – Dabei: I. Derselbe. American Surfaces. New York, Phaidon, 2005. 231 S. 25,2 x 22 cm. Original-Pappband und Original-Schutzumschlag in illustrierter, einem Kodak-Entwicklerumschlag nachempfundener Original-Papiertasche (diese etwas knittrig und berieben). – Martin Parr, Photobook I, S. 294/295: “The photographs and the publication represent a central idea – possibly ‘the’ central idea – in contemporary photography. That is, the notion of the diary/snapshot Album.” – Sehr guter Zustand. – II. Derselbe. A Road Trip Journal. New York, Phaidon, 2008. 256 S. 36,5 x 28,5 cm. Original-Kunstlederband in farbig illustriertem Pappschuber und Versandkarton. – Eins von 3300 nummerierten Exemplaren. – Verlagsfrisch.

Lot 2197 Photobücher – Slimane, Hedi
Anthology of a Decade. 4 Bände. Mit zahlreichen photographischen Abbildungen. Zürich, JRP/Ringier, 2011. 31 x 23 cm. Original-Broschuren mit Deckeltitel in Original-Pappschuber mit silbergeprägtem Deckeltitel.
After-Sale Price 400 €
Tadellos. – Dabei: Derselbe. I. Rock Diary. 3 Bände. Zürich, JRP Ringier, 2008. 283 x 21,8 cm. Bedruckte Original-Broschuren in Original-Stülpdeckelkarton mit Deckeltitel (zwei Broschuren mit kleinem Fleck). – II. Derselbe. Stage. Göttingen, Steidl, 2004. 20,5 x 37 cm. Silberner Original-Leinenband mit silbergeprägtem Deckeltitel in Original-Kunststoffschutzumschlag (minimal berieben). – Sehr guter Zustand. – III. Derselbe. Intermission 1. Mailand, Charta, 2002. 30 x 21,5 cm. Original-Pappband mit illustrierter Original-Bauchbinde. – Sehr guter Zustand.

Lot 2198 Photobücher – Slimane, Hedi
Rock Diary. 3 Bände. Mit 175 photographischen Abbildungen. Zürich, JRP Ringier, 2008. 283 x 21,8 cm. Bedruckte Original-Broschuren in Original-Stülpdeckelkarton mit Deckeltitel.
Result 300 €
Verlagsfrisch, noch eingeschweißt. – Dabei: I. Derselbe. Berlin. Göttingen, Steidl, 2003. Unpaginiert. 28 x 21,5 cm. Original-Leinenband mit Deckel- und Rückentitel in Original-Pappschuber mit Deckeltitel. – Tadellos. – II. Derselbe. London Birth Of A Cult. Göttingen, Steidl, 2005. Unpaginiert. Illustrierte Original-Broschur in bedrucktem Original-Stülpdeckelkarton. – Sehr guter Zustand. – Schöne Sammlung mit Rockphotographien des französischen Modeschöpfers Hedi Slimane (geb. 1968).

Lot 2199 Photobücher – Smith, Jack
The Beautiful Book. Mit 18 montierten Silbergelatine-Kontaktabzügen von Jack Smith und 1 (Porträt von Smith) von Ken Jacobs. New York, Dead Language Press, 1962. 10 Bl. 22,5 x 19 cm. Lithographierte (von Marian Zazeela) Original-Kartonage mit Deckeltitel (Lithographie in einem schwachen Abdruck, leicht fleckig, Ecken etwas knickspurig).
Result 5000 €
Vollständige und sehr seltene erste Ausgabe des Kultbuches, der einzigen eigenständigen photographischen Publikation von Smith. – Geplant war eine Auflage von 200 Exemplaren, wobei kolportiert wird, dass nur ca. 60 Exemplare fertiggestellt wurden. – Der amerikanische Schauspieler, Photograph und Filmemacher Jack Smith (1932-1989) war eine wegweisende Figur der amerikanischen Performancekunst und des Underground-Kinos. Sein berühmtester Film “Flaming Creatures” (1963) war sowohl für die Drag-Kultur als auch für die künstlerischen Stile, die als “Camp” und “Trash” bekannt wurden, immens prägend. – “The Beautiful Book” entstand unmittelbar vor den Dreharbeiten zu “Flaming Creatures”. – Enthält alle 19 Kontaktabzüge, 18 von Jack Smith und ein Porträt von Smith am Fuß der Brooklyn Bridge von Ken Jacobs. – Die 18 Kontaktabzüge von Smith (5,6 x 5,6 cm) auf gelbes Papier montiert, das Porträt Jacobs auf den hinteren Innendeckel. – Wie auch in Vergleichsexemplaren Blatt 6 verso ohne Photo. – Mit einem Original-Siebdruck für den Einband, der von Marian Zazeela entworfen wurde, einer Künstlerin, die in fast der Hälfte der Photos abgebildet wird.

Lot 2200 Photobücher – Testino, Mario
Let Me In. Mit zahlreichen teils doppelblattgroßen photographischen Abbildungen. Köln, Taschen, 2007. 306 S. 31 x 42,5 cm. Blindgeprägter Original-Leinenband mit farbig illustriertem Schutzumschlag im Original-Acrylschuber (dieser minimal berieben).
After-Sale Price 400 €
Eins von 1000 nummerierten Exemplaren, auf dem Zwischentitel signiert von M. Testino. – Backstage-Photographien des in London lebenden peruanischen Porträt- und Modephotographen Mario Testino. – Tadellos. – Dabei: Vier weitere Photobände von Testino: I. Portraits. London, National Portrait Gallery, 2002. – II. Kate Moss by Mario Testino. Köln, Taschen, 2010. – III. Alive. Boston, Little/ Brown, 2001. – IV. Obsessend by you. London, Phillips de Pury, 2008. – Sehr gute Exemplare.

Lot 2201 Photobücher – Tillmans, Wolfgang
Neue Welt. Mit 72 Photographien auf 24 Doppelbögen. Köln, Taschen, 2012. 47 x 36 cm. Lose Bögen in illustrierter Original-Pappdecke in Original-Leinendecke mit Deckeltitel und bedrucktem Original-Karton.
Result 950 €
Eins von 100 (GA 600) römisch nummerierten Exemplaren, im Druckvermerk vom Künstler signiert. – Das Portfolio der Taschen Art Edition präsentiert in großformatigen, in Italien gedruckten Offsetprints neben den Photographien aus der zeitgleich erschienenen Buchveröffentlichung auch einige Photos, die in der “Neuen Welt” nicht enthalten sind. – Verlagsfrisch.

Lot 2202 Photobücher – Vollmer, Jürgen
From Hamburg to Hollywood. Mit zahlreichen photographischen Abbildungen sowie 1 beigelegten signierten Original-Photographie. Guildford, Genesis Publications, 1997. 126 S., 2 Bl. 30,5 x 21,5 cm. Schwarzer Original-Halblederband mit silbergeprägtem Deckeltitel, Silberschnitt, in illustrierter Original-Kassette.
After-Sale Price 160 €
Eins von 1750 von Vollmer signierten und nummerierten Exemplaren. – Neuwertiges Exemplar.

Lot 2203 Photobücher – Walter, Nikolaus
Peppi Gamper. Mit 14 photographischen Abbildungen auf Tafeln. Feldkirch, Selbstverlag, 1995. 2 Textblatt. 40 x 30 cm. Lose in bedruckter Original-Flügelmappe.
After-Sale Price 200 €
Wohl nur in kleiner Auflage erschienene Hommage an den 1993 verstorbenen Peppi Gamper, der im beiliegenden Text als das “letzte (Feldkircher) Original” gewürdigt wird, von Nikolaus Walter auf dem Innendeckel der Flügelmappe signiert. – Folge von 14, lithographisch reproduzierten Photographien des Vorarlberger Photographen Nikolaus Walter (geb. 1945). – Sehr gutes Exemplar.

Lot 2204 Photobücher – Weber, Bruce
All-American. Bände I-VIII und XII, zusammen 9 Bände. Mit zahlreichen ganzseitigen, teils doppelblattgroßen, teils farbigen photographischen Abbildungen. New York Little Bear Press, 2001-2008 und Krefeld, teNeues, 2012. Farbig illustrierte Original-Broschuren mit Leinenrücken, Band XII in illustriertem Original-Pappschuber (ein Band minimal lichtrandig).
Result 440 €
Schöne Sammlung von Bruce Webers Jahrbuch der amerikanischen Legenden in der ersten Ausgabe: All-American, Short Stories, Family Albums, Otherworldly, Is Love Enough?, Larger than Life, Till I Get It Right, Natur’s Way und A Book of Lessons. – Sehr gute Exemplare.

Lot 2205 Photobücher – Weber, Bruce
The Andy Book. Mit zahlreichen ganzseitigen photographischen Abbildungen. Tokyo, Shotaro Okada, 1987. Unpaginiert. 30,3 x 24 cm. Illustrierte Original-Kartonage mit rotem Rücken- und Deckeltitel (minimal berieben, bestoßen und angestaubt).
Result 390 €
Erste Ausgabe. – Mit dem lose einliegenden Booklet auf Japanisch (4 Bl.). – Eines der schönsten Bücher des US-amerikanischen Photographen und Regisseurs Bruce Weber (geb. 1946) widmet sich dem Boxer Andy Minsker, dem Weber für seinen Film “Broken Noses” und als Calvin Klein Model engagierte. – Sehr gutes Exemplar. – Dabei: I. Derselbe. Blood Sweat and Tears. Kempen, teNeues, 2005. 36,8 x 27,5 cm. Original-Leinenband mit Rücken- und Deckeltitel in farbig illustriertem Original-Schutzumschlag. – II. Derselbe. Branded Youth and Other Stories. New York, Bulfinch, 1997. 28 x 21 cm. Illustrierter Original-Pappband. – III. John Cheim. Bruce Weber. München, Schirmer/Mosel, 1989. 31,5 x 25 cm. Original-Leinenband mit Rückentitel in illustriertem Original-Schutzumschlag mit bedrucktem Pergamin-Umschlag. – IV. A & F Quarterly. Live it. Abercrombie & Fitch, 1997. 130 S. 27,5 x 23 cm. Illustrierte Original-Broschur. – Alle Bände in sehr gutem Zustand.