Auktion 25

Alle Kataloge & Kategorien

Lot 2469 Nachverkauf

Tullis, Richard und Sam Francis

Sam Francis im Atelier von Garner Tullis. 2 Original-Photographien. Vintage. Silbergelatine. Beide Abzüge im unteren weißen Rand von Sam Francis signiert. Verso mit montiertem Etikett mit Titel und Copyright des Photographen. 1983. Motivmaße: 26,5 x 26 cm. Blattmaße: 35,5 x 28 cm. Richard Tullis ist der Sohn des amerikanischen Künstlers Garner Tullis, der 1982 mit Sam Francis zusammenarbeitete. Die Arbeit mit Sam Francis beeinflusste auch den damals erst 13jährigen Richard sehr. - 1 Photo im unteren weißen Rand etwas fleckig, 1 Photo mit 2 kleinen Druckspuren im Bildbereich, sonst gut erhalten.

Nachverkaufspreis: 200,00 €

Lot 2470 Verkauft

Umbo (das ist: Otto Umbehr)

Folge von 6 Original-Photographien. Spätere Abzüge. Verso mit Nachlassstempel und Nachlasssignatur. Hamburg, Grifellkunst, 1989. Motivmaße: ca. 24 x 16 cm. Blattmaße: 30,5 x 24 cm. Vorhanden die komplette Griffelkunstserie 254, B 1-6: Flüchtlinge, Heimkehr, Aus der Serie: "Ankunft eines Flüchtlingstransports in Hannover", Heimkehr in Munsterlager, Wir fordern Brot, Trümmer. Die Photos entstanden 1946-1947. - Umbo (1902-1980) gilt neben László Moholy-Nagy als der bedeutendste Photograph des Bauhauses. Er war Bauhaus-Schüler in Weimar von 1921-1923 und wurde dort ästhetisch stark beeinflusst durch die Grundlehre Johannes Ittens. - 1 Ecke mit kleiner Knickspur, sonst gut erhalten.

Zuschlag: 375,00 €

Lot 2471 Verkauft

Vaux, Marc

Sculpture marbre (Ossip Zadkine). Original-Photographie, Silbergelatine, Vintage. Verso handschriftlich bezeichnet und mit Copyrightstempel. 1922. Blattmaße: 22,3 x 16,6 cm. Ecken minimal knickspurig.

Zuschlag: 300,00 €

Lot 2472 Nachverkauf

Voth, Hannsjörg

Boot aus Stein. Photodruck auf Papier. Signiert, datiert, betitelt, gewidmet "Für Helena" und von der Photographin Ingrid Amslinger signiert. 1981. Motivmaße: 35,5 x 51 cm. Blattmaße: 42,5 x 59 cm. 1981 schuf Hannsjörg Voth (1940) das "Boot aus Stein" im Ijselmeer in den Niederlanden. Eine auf Pfählen stehende, 12 Meter hohe Pyramide mit einer Fläche von 14 x 14 Metern. Innerhalb: Wohnfläche, ein Tisch für zehn Personen und ein schwarzer Stein. Hier will der Künstler ein Jahr leben und den Stein zu einem Boot meißeln. Die Photographin Ingrid Amslinger begleitete das Projekt dabei photographisch und sorgte so dafür, dass das "Boot aus Stein" die Zeit überdauerte. - Blatt etwas gewellt, Ecken und Kanten etwas berieben und mit einem kleinen Wasserrand im unteren Bereich.

Nachverkaufspreis: 240,00 €

Lot 2473 Nachverkauf

Weber, Bruce

Morgan Young, Mt. Scott Boxing Club, Portland Oregon. Original-Photographie. Vintage. Silbergelatine. Verso signiert, betitelt, datiert und nummeriert. Exemplar: 5/5. 1986. Motivmaße: 58,5 x 49 cm. Blattmaße: 60,5 x 51 cm. Im oberen Rand unter Passepartout montiert. Berühmtes und sehr seltenes Photo aus der Serie "Broken Noses" mit Porträts junger Boxer aus "Scott Boxing Club" in Portland, über den Bruce Weber auch seinen ersten Film drehte. - Mit wenigen, kaum sichtbaren Kratzspuren auf der Oberfläche, sonst sehr gut erhalten. - Provenienz: Robert Miller Gallery, New York; "Heritage Auctions", Dallas; Privatsammlung Berlin.

Nachverkaufspreis: 1.800,00 €

Lot 2474 Verkauft

Windstosser, Ludwig

Karolinenglück-Bochum / Robert Müser. Original-Photographien. Silbergelatine auf Agfa-Photopapier. Beide verso unter dem Studiostempel betitelt. 1950er/60er Jahre. Blattmaße: 23,5 x 17,8 cm und 17,8 x 23,5cm. Charakteristische Ansichten Bochums des Industriephotographen Ludwig Windstosser (1921-1983). - Etwas kratzpurig, leichter Durchschlag der Betitelung, insgesamt in sehr gutem Zustand.

Zuschlag: 750,00 €

Lot 2475 Nachverkauf

Windstosser, Ludwig

Mäander. Original-Photographie. Silbergelatine auf Agfa-Photopapier. Verso betitelt und bezeichnet "fotoform" mit Bleistift sowie mit dem Studiostempel versehen. Um 1950. Blattmaße: 30,5 x 23,6 cm. Dynamisch komponiertes Werk Windstossers (1921-1983), welcher als Gründungsmitglied der Avantgarde-Gruppe "fotoform" in seinen Photographien vor allem starke Kontraste, abstrakte Strukturen und extreme Perspektiven als bezeichnende Stilmittel nutzte. - Insgesamt leicht kratz- bzw. griffspurig, Blattkanten leicht bestoßen.

Nachverkaufspreis: 300,00 €

Lot 2476 Verkauft

Wols

Pavillon d'Elégance. 6 Original-Photographien. Neuabzüge nach Aufnahmen aus dem Nachlass. Hamburg, Griffelkunst, 1996. Blattgröße: 38 x 28,5 cm. Griffelkunst 284 B 1-6. - Verso mit Eindruck "Einmalige Auflage der Griffelkunst". - Neuabzüge nach Aufnahmen aus dem Jahr 1937 aus dem Nachlass. - Dabei: Derselbe. 5 Original-Photographien. Neuabzüge nach Aufnahmen aus dem Nachlass. Hamburg, Griffelkunst, 1981-2005. Blattgrößen: von 30,5 x 24 cm bis 40,5 x 30,5 cm. - Vorhanden: Gousse d'ail und Po-Pol (Griffelkunst 224 B 1 und B 6); Rückenakt (E 348); Selbstporträt (290 A 1); Frauenbildnis (320 B 6). - Vereinzelt mit kleinen Rand- bzw. Eckknickspuren, insgesamt sehr gut erhalten.

Zuschlag: 350,00 €

Lot 2477 Verkauft

Zickmantel, Hartmut

5 Ansichten aus Stahlwerken im Ruhrgebiet. Original-Photographien. Vintage. Silbergelatine. Um 1957. Blattmaße: von 29,5 x 20 cm bis 29,5 x 22 cm. 1 Photo verso mit Photographenstempel und handschriftlich bezeichnet "Roheisen wird in einen Siemens-Martin-Ofen gegossen", 1 Photo verso handschriftlich bezeichnet "H. Zickmantel, Duisburg, Fuldastr. 4". - Zickmantel war in den 1950er und 1960er Jahren Dozent für Photographie an den Kölner Werkkunstschulen und wurde durch seine Industriephotos aus dem Ruhrgebiet gekannt. - Minimal kratz- und knickspurig, teils etwas fingerfleckig.

Zuschlag: 500,00 €