Kategorie / Auktion 25

Erotica

Lot 1393 Nachverkauf

Album mit 12 erotischen Gouachen in Tuschrähmchen auf Karton

Frankreich, um 1815. Je ca. 20 x 16,5 cm. Alt auf Bütten (25,5 x 19,5 cm) mit Goldschnitt montiert. Moderner roter Maroquinband mit goldgeprägtem Rückentitel. Sehr qualitätvolle Darstellungen meist halb entkleideter Paare in adeligen Interieurs des Empire. Nicht signiert, aber sicherlich von einer Künstlerhand minutiös ausgeführt. Die Akte finden teils im Bett oder auf der Chaiselongue statt, teils aber auch am Schreibpult, zwei in der Bibliothek, der letzte in einem luxuriösen Marmorbad. - Gouachen gering abgegriffen, Unterlageblätter etwas fleckig, insgesamt sehr gut erhalten.

Nachverkaufspreis: 12.000,00 €

Lot 1397 Nachverkauf

Eckstein, Richard (Hrsg.)

En Costume d'Eve. Etudes de nu feminin d'après nature. Album destiné aux artistes et aux amateurs. II. série. Mit 20 auf Karton montierten photographischen Tafeln von W. Hümmer. Berlin, Eckstein, 1905. 1 Bl. 41 x 30 cm. Original-Leinwandmappe mit Jugendstil-Dekor und eingelegtem Deckelbild (wenig berieben). Bildformat: 22,5 x 16,5 cm. - Titelblatt teils mit Läsuren. - Gutes Exemplar.

Nachverkaufspreis: 240,00 €

Lot 1398 Nachverkauf

Erotisches Ziehbild

Collage mit Echthaar und Buntstift auf herzförmigem Karton. Dieser auf bemalten Umschlag gesteckt. Um 1970. Ca. 23 x 16 cm. Das originelle Ziehbild zeigt einen Mann und eine Frau beim Oralverkehr. Durch einen Zug am Penis unterhalb des Herzens bewegt sich die Frau auf und ab. Ziehpenis und Kopfbehaarung mit montiertem Echthaar. - Etwas bestoßen und berieben.

Nachverkaufspreis: 200,00 €

Lot 1399 Nachverkauf

Folge von 8 Tuschzeichnungen und 2 Bleistiftzeichnungen mit BDSM-Motiven

Davon 9 rechts unten unleserlich monogrammiert. 1960er Jahre. Ca. 22 x 21 cm bis 29,5 x 21 cm (Tusche) und 24,5 x 18,5 cm bzw. 11,5 x 15 cm (Bleistift). Gezeigt werden Fessel- und Peitschenspiele, teils mit Masken, teils in Latex oder Leder, meist zu zweit oder zu dritt. - Teils minimal fleckig.

Nachverkaufspreis: 300,00 €

Lot 1402 Nachverkauf

Klemm, Walther

Sechzehn Radierungen zur Erbsünde. Eine erotische Schöpfungsgeschichte. Privatdruck. Mit 16 unter Passepartout montierten, signierten Original-Radierungen. Weimar, Wollbrück Verlag, 1919. 1 Doppelblatt (Titel, 2 S. Einleitung, Druckvermerk). 41 x 31 cm. Original-Ganzpergament-Flügelmappe mit goldgeprägtem Deckeltitel (Hinterdeckel fleckig). Eins von 60 (GA 360) römisch nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Büttenpapier, bei der alle Radierungen mit vollem Namen signiert sind. - Hayn-Gotendorf IX, 319 - Nordmann-Katalog 1, 192. - Die Pergamentmappe aus der Werkstatt Otto Dorfner. - Bildgröße: 8,5 x 7,5 cm bis 23,5 x 21 cm. - "Das einzige Thema dieser Folge ist das in geiler Brunst sodomitisch sich befriedigende Weib. Da ihm durch die Schöpfung unersättliches Verlangen in den Schoß gelegt ist, überläßt es sich zu sexueller Befriedigung jedem leistungsfähigen Tier." (Bilderlexikon II, 580). - Gutes und fleckfreies Exemplar.

Nachverkaufspreis: 1.200,00 €

Lot 1405 Nachverkauf

Sana, Jimmy de

Submission. Photographs 1977-1978. Einführung/introduction William Burroughs. Mit 29 photographischen Abbildungen. Stuttgart, Fey, 1980. 3 Bl. 27 x 21,5 cm. Illustrierter Original-Karton. Erste deutsche Ausgabe, erstmals in New York 1979 erschienen. - Jimmy de Sana (1949-1990) war ein US-amerikanischer Künstler und Photograph. Er war eine der Schlüsselfiguren in der "East Village punk art scene" in den 1970er und 1980er Jahren. Er war Teil der Generation von Künstlerphotographen um Cindy Sherman, Nan Goldin und Laurie Simmons. - Die Photos zeigen sadomasochistische Szenen. - Sehr gut erhalten.

Nachverkaufspreis: 200,00 €

Lot 1407 Nachverkauf

Uhse, Beate

Sammlung von 22 Broschüren, Werbezetteln für erotische Bücher und Hygiene-Artikel und Bestellscheinen aus der Frühzeit des Verlages. Mit zahlreichen Abbildungen. Flensburg, Uhse, 1951- ca. 1960. Verschiedene Formate. Enthält u.a.: "Frau Müller will sich scheiden lassen? Die Frigidität der Frau." 29 S. - "Sie sind glücklich!" 129 S. - "Stimmt in unserer Ehe alles?" 31 S. - "Mit Herrn Krüger stimmt was nicht! Die Impotenz des Mannes." 29 S. - Dazu 30 weitere Werbezettel und Kleinschriften der Zeit von anderen Verlagen bzw. anonym (Freyja Verlag, Bios, A. Müller usw.) - Werbezettel teils etwas angerändert, überwiegend tadellos erhalten.

Nachverkaufspreis: 200,00 €

Lot 1409 Nachverkauf

Vertès, Marcel

Rita Cadillac. 2 Buntstiftzeichnungen über Tusche auf leichtem Karton. Jeweils rechts unten signiert. Beide Arbeiten auf Karton montiert, dort von fremder Hand betitelt. Frühe 1950er Jahre. Blattmaße: 56 x 38,5 cm bzw. 50,5 x 45,5 cm. Zwei Zeichnungen von Marcel Vertès (1895-1961) mit erotischen Darstellungen der französischen Nacktänzerin und Sängerin Rita Cadillac (1936-1995, eigentlich Nicole Yasterbelsky), die mit ihren freizügigen Auftritten im Pariser Varieté "Crazy Horse", die Männerwelt in ihren Bann zog und der selbst Alain Delon nicht widerstehen konnte, mit dem sie drei Jahre lang eine Beziehung führte. - Trägerkartons mit kleinen Randläsuren bzw. Knickspuren, 1 Zeichnung leicht fleckig, gebräunt und knickspurig.

Nachverkaufspreis: 300,00 €