Lot 1009 / Auktion 24

Hesiod

Ergebnis 200,00 € *

Lot 1009 / Auktion 24

Hesiod

Villon, Jacques - - Hesiod. Les travaux et les jours. Mit 23 (4 kolorierten, 15 doppelblattgroßen) Original-Radierungen von Jacques Villon. Paris, Tériade, 1962. 62 S., 3 Bl. 39 x 29,5 cm. Original-Kartonage in Original-Halbleinwanddecke im Original-Schuber (dieser etwas fleckig und bestoßen).
Eins von 180 (GA 200) nummerierten Exemplaren auf Vélin de Rives, vom Künstler im Druckvermerk signiert. - Monod 6014. - Jacques Villon (1875-1963) eigentlich Gaston Emile Duchamp, französischer Maler und Graphiker, ältester Bruder von Marcel Duchamp, ist vor allem durch seine Graphiken bekannt, gemeinsam mit seinem Bruder, Juan Gris und Albert Gliezes gehörte er ab 1912 zur Künstlergruppe "secetion d'Or". Er galt als Vertreter des Kubismus, wird aber heute auch für seine Verknüpfung verschiedener Stile gewürdigt.

* Dieses Los ist regelbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 23% Aufgeld sowie innerhalb der EU auf den Rechnungsendbetrag 7% Mehrwertsteuer an.