Lot 1500 / Auktion 24

Fidus (das ist: Hugo Höppener)

Nachverkaufspreis 500,00 € Kauf anfragen

Lot 1500 / Auktion 24

Fidus (das ist: Hugo Höppener)

Fidus (das ist: Hugo Höppener). Lucifer. Bleistift auf festerem Velin. Mit Bleistift betitelt und datiert unten mittig "f. 4.X.91". Blattmaße: 21 x 15,5 cm.
Strahlenumflorte, jugendliche Gestalt eines Lucifer, der für Fidus ein "prometheischer Lichtbringer" ist, "kein Abgefallener, sondern in erster Linie Gottessohn, der mit dem Licht auch das Ich-Bewusstsein unter die Menschen trägt" (Frecot/Geist/Krebs, S. XV). - Verso entlang der oberen Blattkante auf Unterkarton montiert, Blattkanten unregelmäßig, minimal gebräunt. - Verso bezeichnet "Geist, Berlin". - Provenienz: Aus dem Nachlass von Hans Friedrich Geist, dem künstlerischen Leiter der Lübecker Overbeck-Gesellschaft.

Dieses Los ist differenzbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 30% Aufgeld an. Die Mehrwertsteuer ist enthalten aber nicht ausweisbar nach §25a UstG.