Lot 415 / Auktion 24

Der Führer in der Rhein-, Main- und Neckargegend,

Nachverkaufspreis 240,00 € * Kauf anfragen

Lot 415 / Auktion 24

Der Führer in der Rhein-, Main- und Neckargegend,

Deutschland - - Der Führer in der Rhein-, Main- und Neckargegend, mit besonderer Berücksichtigung der näheren Umgebungen der Taunus-Eisenbahn, Main-Neckar-Eisenbahn u. badischen Eisenbahn von Mannheim und Heidelberg bis Karlsruhe sowie der malerischen Punkte des Taunus, des Rheingaus, der Bergstrasse, des Odenwalds und des Neckarthals von Heidelberg bis Heilbronn. Mit 1 gefalteten grenzkolorierten lithographischen Karte von A. Ravenstein und 1 gefalteten Blatt "Zeichen-Erklärung". Darmstadt, Jonghaus & Venator, 1846. IV, 137 S., 1 Bl. 17 x 10 cm. Spätere Halbleinwand und Benutzung der bedruckten Original-Deckel (diese verblasst und berieben).
Seltener Reiseführer, den wir über KVK nur in 3 deutschen Bibliotheken (Darmstadt, Frankfurt und Mainz) nachweisen können. - Das letzte Blatt mit dem "Nachtrag", dass der "definitive Fahrplan auf der Main-Neckar-Eisenbahn" bei Redaktionsschluss noch nicht vorlag und lediglich der Plan der Probefahrten mitgeteilt werden kann. - Exlibris, nur teilweise etwas stärker stockfleckig bzw. gebräunt.

* Dieses Los ist regelbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 23% Aufgeld sowie innerhalb der EU auf den Rechnungsendbetrag 7% Mehrwertsteuer an.