Lot 558 / Auktion 24

Unbekannt

Nachverkaufspreis 1.000,00 € # Kauf anfragen

Lot 558 / Auktion 24

Unbekannt

Unbekannt. Brienzer Bär als Schirmständer. Holz geschnitzt und gebeizt, der Bär mit Glasaugen, verschraubtem Ast zwischen den Vorderpfoten und Zinkschale zwischen den Hinterpfoten. Auf Terrainsockel mit vier Füßchen. Anfang des 20.Jahrhunderts. Maße: 90 x 34 x 43 cm.
Rustikaler, sehr fein gearbeiteter Bär als Schirmständer aus dem berühmten Schweizer Holzschnitzerdorf Brienz. - Teils berieben, teilweise auch stärker, vereinzelte kleine Risse im Holz, unauffällige Fehlstellen in der Zinkschalen-Öffnung.

# Dieses Los ist regelbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 23% Aufgeld sowie innerhalb der EU auf den Rechnungsendbetrag 19% Mehrwertsteuer an.