Lot 60 / Auktion 24

Sckell, Friedrich Ludwig von

Nachverkaufspreis 500,00 € * Kauf anfragen

Lot 60 / Auktion 24

Sckell, Friedrich Ludwig von

Landwirtschaft - Gartenbau - - Sckell, Friedrich Ludwig von. Beitraege zur bildenden Gartenkunst für angehende Gartenkünstler und Gartenliebhaber. 2. verbesserte Ausgabe. Mit lithographischem Porträt, gestochenem Titel mit Vignette und 8 (3 gefalteten) lithographischen Tafeln. München, Lindauer, 1825. XXVIII, 280 S. 20,5 x 12,5 cm. Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel und etwas Rückenvergoldung (etwas berieben, hinteres Gelenk angebrochen).
Zweite Auflage, erstmals 1818 erschienen. - Dochnahl 146. - Das Hauptwerk Friedrich Ludwig von Sckells (1750-1823), der den Englischen Garten in München schuf, den Garten von Schloss Nymphenburg umwandelte und zahlreiche Gärten und Parks anlegte. Er gilt als Begründer des "englischen Stils" in der deutschebn Landschaftsgärtnerei. - Vorsatz mit Sammlerstempel, Drucktitel verso mit Namenseintrag, teilweise etwas stärker gebräunt bzw. stockfleckig, am Anfang teils Wasserflecke im Rand, das letzte Blatt im Rand hinterlegt,

* Dieses Los ist regelbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 23% Aufgeld sowie innerhalb der EU auf den Rechnungsendbetrag 7% Mehrwertsteuer an.