Lot 862 / Auktion 24

Holbein, Hans

Nachverkaufspreis 300,00 € Kauf anfragen

Lot 862 / Auktion 24

Holbein, Hans

Insel Verlag - - Holbein, Hans. Bilder des Todes. Mit 41 Tafeln. Leipzig, Insel, 1913. Titel, 1 Bl. (Druckvermerk). 18,5 x 13 cm. Brauner Original-Saffian-Ganzlederband (E.A. Enders, Leipzig) mit goldgeprägtem Rückentitel, Rückenvergoldung, goldgeprägten Deckelfileten mit Eckfleurons und goldgeprägter Deckelvignette (Porträt Holbein) sowie Ganzgoldschnitt (Ecken und Kapitale leicht berieben).
Eins von 100 (GA 800) nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Bütten. - Sarkowski 780 VA. - Der Einband wurde nach einem Entwurf von Walter Tiemann in der Werkstatt E.A. Enders in Leipzig mit der Hand gebunden. - Vorsatz leicht braunfleckig, sonst schönes Exemplar.

Dieses Los ist differenzbesteuert. Auf den Zuschlagspreis fallen 30% Aufgeld an. Die Mehrwertsteuer ist enthalten aber nicht ausweisbar nach §25a UstG.